23.11.2012 13:03
Bewerten
 (0)

Devisen: Euro baut Gewinne nach Ifo-Überraschung aus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro (Dollarkurs) hat seine kräftigen Vortagesgewinne am Freitag verteidigt. Nach einer positiven Überraschung durch das Ifo-Geschäftsklima kletterte die Gemeinschaftswährung bis auf 1,2915 US-Dollar. Zuletzt wurde sie etwas schwächer bei 1,2903 Dollar gehandelt. Am Donnerstag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2893 (Mittwoch: 1,2805) Dollar festgesetzt.

 

    Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November erstmals seit acht Monaten aufgehellt. Das Ifo-Geschäftsklima stieg von 100,0 Punkten im Vormonat auf 101,4 Zähler, wie das Ifo-Institut am Freitag in München mitteilte. Es war der erste Anstieg seit März. Bankvolkswirte hatten mit einer abermaligen Eintrübung gerechnet.

 

    Der Euro erhielt nach Veröffentlichung der Ifo-Daten deutlichen Kursauftrieb und stieg über die Marke von 1,29 Dollar. Höher wurde die Gemeinschaftswährung zuletzt Anfang des Monats gehandelt. "Nicht nur das Ausmaß des Anstiegs beim Ifo-Index überraschte, sondern auch die Tatsache, dass neben den Erwartungen auch die aktuelle Geschäftslage wieder besser beurteilt wurde", sagte Analyst Christian Lips von der NordLB./hbr/bgf

 

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0952-0,0105
-0,95
Japanischer Yen134,0860-1,4140
-1,04
Britische Pfund0,70980,0014
0,20
Schweizer Franken1,0397-0,0023
-0,22
Russischer Rubel62,6116-0,3010
-0,48
Bitcoin245,0500-3,1100
-1,25

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Kein neues Sparkonzept aus Griechenland -- Schäuble gegen Schuldenschnitt -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion -- Airbus, Samsung im Fokus

Börsengang soll German Startups Group 62 Millionen Euro bringen. Fitch: Griechen rutschen von Peripherie zum Ausgang. SGL stellt Stammgeschäft neu auf. Gabriel bringt möglichen Schuldenschnitt für Athen ins Spiel. Cancom-Aktie nach Kaufempfehlung fester. Börse in Athen bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?