01.03.2013 21:35
Bewerten
 (0)

Devisen: Euro erholt sich im New Yorker Handel etwas

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro (Dollarkurs) hat sich am Freitag im New Yorker Handel vom tiefsten Stand seit zwei Monaten etwas erholt. Nachdem die Gemeinschaftswährung im europäischen Handel bis auf 1,2967 US-Dollar abgerutscht war, ging es zuletzt wieder auf 1,3017 Dollar nach oben. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3000 (Donnerstag: 1,3129) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7692 (0,7617) Euro.

    Neue Konjunkturdaten brachten die Gemeinschaftswährung kurz vor dem Wochenende unter Druck. Die Inflationsrate ist nach vorläufigen Berechnungen der Statistikbehörde Eurostat im Februar auf 1,8 Prozent gefallen, und damit unter die von der EZB anvisierte Zielmarke von 2 Prozent. Die niedrige Inflation im Euroraum eröffnet der EZB Spielraum für eine weitere Zinssenkung. Für 2013 erwartet die Notenbank laut der jüngsten Projektion einen Anstieg der Verbraucherpreise um 1,8 Prozent. "Sie hält sich damit die Tür für eine Zinssenkung offen", sagte Commerzbank-Experte Christoph Weil./mis/enl

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,2850-0,0067
-0,5187
Japanischer Yen139,8230-0,6770
-0,4819
Britische Pfund0,78640,0009
0,1082
Schweizer Franken1,20700,0004
0,0307
Hong Kong-Dollar9,9599-0,0519
-0,5188
Bitcoin308,5400-14,2100
-4,4028
weitere Devisen im Währungsrechner

Heute im Fokus

Hexensabbat: DAX-Gewinne schrumpfen -- Dow mit neuem Allzeithoch gestartet -- Alibaba-Aktie vor Rekord-Börsengang -- SAP-Aktie am DAX-Ende -- Aurubis verliert Chef -- Siemens, Solon, Daimler im Fokus

Stühlerücken im Celesio-Vorstand. S&P: MaterialScience-Börsengang ohne Auswirkung auf Bayer-Rating. Apple startet Verkauf der neuen iPhones. Gericht in China spricht Glaxo schuldig und verhängt Millionenstrafe. Concur Technologies-Aktie gewinnt rund 25 Prozent. Schottland: Mehrheit stimmt gegen Unabhängigkeit.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?

Anzeige