-->-->
12.12.2012 16:53
Bewerten
 (0)

Devisen: Euro gewinnt vor US-Notenbankentscheid

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro (Dollarkurs) ist am Mittwoch deutlich über die Marke von 1,30 US-Dollar geklettert. Alle Augen sind auf die US-Notenbank Fed gerichtet, die am Abend ihre geldpolitischen Entscheidungen bekanntgibt. Am späten Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,3041 Dollar gehandelt. Ihr Tageshoch hatte sie zuvor bei 1,3053 Dollar erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,3040 (Dienstag: 1,2993) Dollar fest.
-->

 

    Die Fed-Sitzung ist zur Wochenmitte das wichtigste Ereignis für die Märkte. Viele Beobachter erwarten, dass die Notenbank neues Geld über Wertpapierankäufe in die Finanzmärkte pumpt, um das zum Jahresende auslaufende Anleihetauschprogramm "Operation Twist" zu ersetzen. "Die Fed dürfte die geldpolitischen Scheunentore wieder öffnen", sagt Expertin Carolin Hecht von der Commerzbank.

 

    Am Vormittag konnte der Euro bereits von einer geglückten italienischen Geldmarktauktion profitieren. Erstmals seit der Rücktrittsankündigung von Premier Mario Monti zapfte das Land die Kapitalmärkte an. Obwohl Italien in der Regierungskrise steckt, fielen die Zinsen im einjährigen Laufzeitbereich auf den tiefsten Stand seit März.

 

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,80775 (0,80740) britische Pfund (EUR/GBP), 108,12 (107,11) japanische Yen (EUR/JPY) und 1,2109 (1,2115) Schweizer Franken (EUR/CHF) fest. Die Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London mit 1.716,25 (1.710,00) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 41.610,00 (41.700,00) Euro./hbr/jsl/she

 

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,12740,0009
0,08
Japanischer Yen113,27500,0950
0,08
Britische Pfund0,8506-0,0007
-0,08
Schweizer Franken1,08940,0004
0,04
Russischer Rubel73,43860,5042
0,69
Bitcoin517,7000-0,2000
-0,04
Chinesischer Yuan7,50730,0076
0,10

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt im Minus -- K+S ernennt neuen Chef -- Notenbankertreffen in Jackson Hole - Warum es diesmal besonders spannend wird -- Tesla im Fokus

UFO-Mitglieder segnen Schlichtungs-Ergebnis mit Lufthansa ab.UBS, Deutsche Bank, Santander und BNY Mellon tüfteln wohl an Digitalwährung. Volkswagen muss in Südkorea Audis zurückrufen. Robuste Konjunktur lässt deutsche Staatskasse klingeln. Windeln.de-Aktie stoppt Talfahrt.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->