18.06.2013 12:02
Bewerten
(0)

Devisen: Euro nach ZEW-Index kaum verändert - Fed im Fokus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro (Dollarkurs) hat am Dienstag auf der Stelle getreten. Der ZEW-Index sorgten kaum für Bewegung. Der Markt wartet auf die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank, die zur Wochenmitte anstehen. Die europäische Gemeinschaftswährung stand gegen Mittag moderat im Plus bei 1,3381 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,3337 (Freitag: 1,3303) Dollar festgesetzt.

    Für Impulse hatte am Morgen EZB-Chef Mario Draghi gesorgt. Bei einer Rede in Tel Aviv bekräftigte er abermals die Entschlossenheit der Notenbank im Kampf gegen die Krise und versprach "so lange wie nötig" eine lockere Geldpolitik. Auch der Einsatz unkonventioneller Maßnahmen sei nach wie vor nicht auszuschließen.

    Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland stiegen im Juni stärker als erwartet und erreichten den höchsten Stand seit März, wie das Wirtschaftsforschungsinstitut in Mannheim mitteilte. Allerdings spielen die Entwicklungen im Euroraum vor der Notenbanksitzung in den USA eher eine untergeordnete Rolle für den Devisenmarkt.

    Anleger erhoffen sich von der Fed Klarheit über den weiteren geldpolitischen Kurs - vor allem mit Blick auf eine mögliche Drosselung der milliardenschweren Anleihekäufe, die das Wachstum anschieben sollen. Die Währungshüter werden ihre Entscheidungen am Mittwochabend bekanntgeben. Anschließend wird Notenbankchef Ben Bernanke sie vor der Presse erläutern.

    In den USA werden am Nachmittag noch Daten zum Häusermarkt und zur Verbraucherpreisentwicklung veröffentlicht. Letztere sind nach Einschätzung der Commerzbank von hoher Bedeutung für den Markt, weil die verhaltene Inflationsentwicklung momentan der Hemmschuh für einen Anfang vom Ende der Billiggeld-Politik in den USA sei./hbr/jsl

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1714-0,0059
-0,50
Japanischer Yen128,9185-0,6815
-0,53
Pfundkurs0,9099-0,0034
-0,37
Schweizer Franken1,1324-0,0041
-0,36
Russischer Rubel69,5204-0,4626
-0,66
Bitcoin3803,627780,5972
2,16
Chinesischer Yuan7,8221-0,0559
-0,71

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Dow startet leichter -- EZB entscheidet im Herbst über Geldpolitik -- EVOTEC-Aktie auf Höhenflug -- Air Berlin spricht mit drei Interessenten -- Wirecard, Alibaba, Cisco im Fokus

Bill Gates tätigt größte Spende seit der Jahrtausenwende. Online-Offensive kostet Walmart Geld. Knorr-Bremse mit Etappensieg bei Haldex-Übernahme. Ericsson offenbar vor massiven Einschnitten. Finanzexperte: Wer die Tesla-Anleihe kauft, ist naiv. Sixt deutet Gespräche über Carsharing-Bund von BMW und Daimler an.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett
KW 32: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Air Berlin plcAB1000
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
AlibabaA117ME
Bitcoin Group SEA1TNV9
Lufthansa AG823212
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
K+S AGKSAG88