30.05.2013 08:35
Bewerten
 (0)

Devisen: Euro weitet Vortagesgewinne aus

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro (Dollarkurs) hat am Donnerstag im frühen Handel seine Vortagesgewinne ausgeweitet. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2975 US-Dollar gehandelt. Ein Dollar war 0,7708 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,2952 (Dienstag: 1,2938) Dollar festgesetzt.

    Der Eurokurs hatte bereits am Vortag davon profitiert, dass laut Experten die Wahrscheinlichkeit einer weiteren geldpolitischen Lockerung in der Eurozone gesunken ist. Der Widerstand dagegen hatte im Rat der EZB zuletzt zugenommen. Am Vormittag steht das Wirtschaftsvertrauen und das Geschäftsklima der Eurozone auf der Agenda. Experten erwarten hier eine leichte Aufhellung. Am Nachmittag folgen die zweite Veröffentlichung des US-Wirtschaftswachstums im ersten Quartal und die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe./jsl/fbr

Artikel empfehlen?

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0812-0,0012
-0,1141
Japanischer Yen129,9090-0,1460
-0,1123
Britische Pfund0,73130,0002
0,0287
Schweizer Franken1,04770,0002
0,0196
Russischer Rubel62,2565-0,0753
-0,1208
Bitcoin230,08001,3600
0,5946

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt mit deutlichen Zuwächsen -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Eurokurs knapp über 1,08 US-Dollar. Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?