28.01.2013 14:45
Bewerten
 (0)

Devisen: Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3444 Dollar

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro (Dollarkurs) ist am Montag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3444 (Freitag: 1,3469) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7438 (0,7424) Euro.

 

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85450 (0,85140) britische Pfund (EUR/GBP), 122,21 (122,71) japanische Yen (EUR/JPY) und 1,2472 (1,2444) Schweizer Franken (EUR/CHF) fest./akn/DP/jkr

Artikel empfehlen?

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,10590,0003
0,02
Japanischer Yen136,73650,5715
0,42
Britische Pfund0,71050,0025
0,36
Schweizer Franken1,05060,0026
0,25
Russischer Rubel61,6807-0,0435
-0,07
Bitcoin234,4600-0,3000
-0,13

Heute im Fokus

DAX stabil -- Varoufakis - Ich trete bei "Ja" in griechischem Referendum zurück -- Griechen-Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama -- Prokon-Gläubiger stehen vor der Wahl

Dijsselbloem warnt Griechen vor Nein-Votum. Erleichterung bei RWE nach Aus für Kohle-Abgabe. Shell-Chef erwartet steigende Ölpreise - Saudis untermauern Vormachtstellung. Teures schwarz-rotes Energie-Paket. Moody's rückt Griechenland näher in Richtung Zahlungsausfall. Kartellwächter wollen Milliarden-Deal von GE und Electrolux blocken.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?