17.12.2012 14:42
Bewerten
 (0)

Devisen: Eurokurs gestiegen - Referenzkurs: 1,3160 Dollar

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro (Dollarkurs) ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3160 (Freitag: 1,3081) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7599 (0,7645) Euro.    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,81200 (0,81150) britische Pfund (EUR/GBP), 110,39 (109,55) japanische Yen (EUR/JPY) und 1,2082 (1,2089) Schweizer Franken (EUR/CHF) fest./akn/DP/jkr  

 

Artikel empfehlen?

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,13480,0161
1,44
Japanischer Yen135,51351,4385
1,07
Britische Pfund0,74400,0070
0,95
Schweizer Franken1,03910,0025
0,24
Russischer Rubel57,82871,2291
2,17
Bitcoin208,5000-2,9800
-1,41

Heute im Fokus

DAX schließt mit kleinem Gewinn -- Dow schließt schwach -- Athen denkt über härtere Sparmaßnahmen nach -- Nordex-Aktie im Aufwind -- BMW-Aktie verliert deutlich -- XING, Allianz, Puma, Evonik im Fokus

Cancom wächst bei Umsatz und Ergebnis weiter. EZB gewährt griechischen Banken erneut höheren Notkreditrahmen. freenet überrascht mit deutlichem Umsatzplus. Timeful-Gründer verkauft zweites Mal ein Startup an Google. Windeln.de-Börsengang: Aktie bricht nach Handelsaufnahme ein.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?