25.01.2013 14:45
Bewerten
 (0)

Devisen: Eurokurs gestiegen - Referenzkurs: 1,3469 Dollar

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro (Dollarkurs) ist am Freitag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3469 (Donnerstag: 1,3349) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7424 (0,7491) Euro.

 

    Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85140 (0,84390) britische Pfund (EUR/GBP), 122,71 (119,73) japanische Yen (EUR/JPY) und 1,2444 (1,2417) Schweizer Franken (EUR/CHF) fest./be/DP/jkr

Artikel empfehlen?

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0973-0,0085
-0,77
Japanischer Yen134,4325-1,0675
-0,79
Britische Pfund0,70980,0014
0,19
Schweizer Franken1,0409-0,0012
-0,11
Russischer Rubel62,98740,0748
0,12
Bitcoin244,8300-3,3300
-1,34

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Neuer Vorschlag aus Athen -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion - Aktien ziehen an -- Airbus, AMD, Samsung im Fokus

Gabriel bringt möglichen Schuldenschnitt für Athen ins Spiel. Cancom-Aktie nach Kaufempfehlung 7% fester. Börse in Athen bleibt bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Der wahre Grund für Varoufakis’ Rücktritt. Putin spricht mit IWF über Kooperation Russlands.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?