11.12.2012 08:14
Bewerten
 (0)

Euro setzt moderaten Aufwärtskurs fort

Leichte Gewinne
Der Euro hat am Dienstag weiter moderat zugelegt. Händler nannten unter anderem die überwiegend gute Stimmung an den asiatischen Börsen als Grund.
Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2955 US-Dollar und damit etwas mehr als am Montag. Ein Dollar war zuletzt 0,7720 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagmittag auf 1,2930 (Freitag: 1,2905) Dollar festgesetzt.

Zu Wochenbeginn hatte die Regierungskrise in Italien viele Aktien- und Anleihemärkte in Europa spürbar belastet. In diesem ungünstigen Umfeld werden am Dienstag Spanien und Griechenland versuchen, frisches Geld von Investoren einzusammeln. An Konjunkturdaten rückt die Stimmung deutscher Finanzexperten in den Blick. Beobachter rechnen damit, dass sich die ZEW-Konjunkturerwartungen leicht aufhellen.

FRANKFURT (dpa-AFX) - /bgf/kja

Bildquellen: Denis Vrublevski / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0811-0,0077
-0,7026
Japanischer Yen129,94000,1800
0,1387
Britische Pfund0,7309-0,0004
-0,0527
Schweizer Franken1,04740,0006
0,0573
Russischer Rubel62,2337-0,8742
-1,3852
Bitcoin229,84001,7800
0,7805

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt mit deutlichen Zuwächsen -- Brüssel fordert Nachbesserungen von Athen -- Catamaran, UnitedHealth, Altera, Auspex, Teva im Fokus

Eurokurs knapp über 1,08 US-Dollar. Athener Reformen sollen 3,7 Milliarden in die Kassen spülen. Gagfah: Annington verweigert Zustimmung zu Dividendenausschüttung. EZB kauft öffentliche Anleihen für 41,02 Milliarden Euro. Küchenhersteller Alno hat neuen Großaktionär. McDonald's führt Tischservice ein.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?