18.02.2013 08:43
Bewerten
 (0)

Euro hält sich stabil über 1,33 Dollar

Pause nach Höhenflug
Der Kurs des Euro hat sich am Montag weiter stabil über 1,33 US-Dollar gehalten.
"Nach seinem Höhenflug in den ersten Wochen des Jahres tritt der Euro derzeit im Vergleich zu den meisten bedeutenden Währungen auf der Stelle", hieß es in einer Einschätzung von Devisenexperten des Bankhauses HSBC Trinkaus. Im frühen Handel stand die Gemeinschaftswährung bei 1,3337 Dollar. Am Freitag hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,3325 (Donnerstag: 1,3327) Dollar festgesetzt.

     Die führenden Industrie- und Schwellenländer der Welt (G20) hatten sich am Wochenende darauf geeinigt, die Wechselkurse nicht für Wettbewerbsvorteile einzusetzen. Devisenexperte Ulrich Leuchtmann von der Commerzbank geht davon aus, dass sich die Diskussion über einen drohenden "Währungskrieg" entschärft: "Nach dem G20-Treffen in Moskau kann sich eigentlich die Aufregung wieder legen."

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Denis Vrublevski / Shutterstock.com, Nagy-Bagoly Arpad / Shutterstock.com

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,11010,0022
0,20
Japanischer Yen114,07600,3010
0,26
Britische Pfund0,8242-0,0063
-0,76
Schweizer Franken1,08810,0022
0,20
Russischer Rubel71,11830,1488
0,21
Bitcoin573,9000-14,0300
-2,39
Chinesischer Yuan7,37900,0170
0,23

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Sägt Google mit einem neuen Produkt an Apples Thron? -- Ökonomen senken wegen Brexit deutsche Wachstumsprognosen -- Nike erhält weniger Bestellungen als erwartet -- KUKA im Fokus

Bei adidas ist die Luft raus nach bisher starkem Jahr. Fitch rechnet nach Brexit-Votum mit Zinssenkung in Großbritannien. Ex-VW-Patriarch Piëch lässt Porsche-SE-Hauptversammlung sausen. Nach Kritik an Windows-10-Upgrade - Microsoft rudert zurück.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?