17.01.2013 08:03
Bewerten
 (0)

Devisen: Euro hält sich weiter bei 1,33 Dollar

Vor Konjunkturdaten
Der Euro hat sich am Donnerstag bei der Marke von 1,33 US-Dollar gehalten.
Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3295 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Ein amerikanischer Dollar war zuletzt 0,7520 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs des Euro am Mittwoch auf 1,3277 (Dienstag: 1,3327) Dollar festgesetzt.

 Am Donnerstag stehen neben neuen Konjunkturdaten aus den USA zahlreiche Anleiheauktionen von Euroländern im Blick. Irland wird abermals mit kurzlaufenden Schuldtiteln an die Investoren herantreten. Das Land steht noch unter dem Euro-Rettungsschirm, will sich aber im Laufe des Jahres wieder selbständig am Kapitalmarkt refinanzieren. Spanien, dessen Zinskosten in den vergangenen Monaten stark rückläufig waren, und Frankreich versteigern langlaufende Staatsanleihen.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock/DNY59, C. / Shutterstock.com

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0865-0,0026
-0,24
Japanischer Yen135,1620-0,2780
-0,21
Britische Pfund0,6992-0,0005
-0,06
Schweizer Franken1,0625-0,0023
-0,21
Russischer Rubel68,5737-0,1672
-0,24
Bitcoin263,6700-0,2000
-0,08

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- Dow im Minus -- Apples Autopläne: Werden die Verhandlungen mit BMW wieder aufgenommen? -- Continental hebt Prognose an -- Evonik, Toyota im Fokus

FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen. Schwaches Autogeschäft verunsichert BMW-Anleger. Fuchs Petrolub enthüllt Kaufpreis für SFR Lubricants. Ölpreise starten Erholungsversuch nach rasanter Talfahrt. Unternehmer Friedhelm Loh hat strategisches Interesse an KlöCo. Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen. Lufthansa besorgt sich eine halbe Milliarde am Kapitalmarkt.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?