05.09.2013 08:20
Bewerten
 (0)

Euro gibt leicht nach

Warten auf EZB
Der Kurs des Euro ist am Donnerstag vor mit Spannung erwarteten Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) im Anschluss an die Zinsentscheidung leicht gefallen.
Am Morgen rutschte die Gemeinschaftswährung auf 1,3161 US-Dollar, nachdem sie am Vorabend noch knapp über der Marke von 1,32 Dollar stand. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am frühen Mittwochnachmittag auf 1,3171 (Dienstag: 1,3172) Dollar festgesetzt.

    "Im Euroraum steht heute die Zinssitzung der EZB im Mittelpunkt", schreibt Commerzbank-Experte Lutz Karpowitz. Seiner Einschätzung nach geht es bei der Pressekonferenz von Notenbankchef Mario Draghi am Nachmittag vor allem um die Frage des Niedrigzinsversprechens ("Forward Guidance") der EZB. Im geldpolitischen Rat dürfte Unbehagen darüber herrschen, dass der Markt das Versprechen, die Zinsen für einen längeren Zeitraum niedrig zu halten, bisher nicht wirklich ernst genommen hat, so Karpowitz. Er rechnet daher mit "einer Art Konkretisierung" des Niedrigzinsversprechens./jkr/fbr

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: amadorgs / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,26430,0000
0,0000
Japanischer Yen135,5150-0,0100
-0,0074
Britische Pfund0,7881-0,0001
-0,0140
Schweizer Franken1,2061-0,0001
-0,0066
Hong Kong-Dollar9,80680,0000
0,0001
Bitcoin295,2700-8,4600
-2,7854
weitere Devisen im Währungsrechner

Heute im Fokus

DAX schwach -- Asiens Börsen geben nach -- Daimler-Gewinn zieht an -- Nokia: Gewinn und deutliches Umsatzplus -- Credit Suisse verdient mehr -- Unilever setzt weniger um -- FMC, AT&T, Boeing im Fokus

Frankreichs Geschäftsklima im Oktober stabil. Morphosys hebt Prognose an. Bechtle-Kunden bestellen kräftig. Rekordpreis bei Auktion für einen der ersten Apple-Computer. Aareal-Bank könnte Jahresprognose erneut anheben. Michelin wegen Euro-Stärke mit Umsatzrückgang. Amgen vor Aufspaltung? MTU hebt Jahresprognose an.
Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wo tankt man am teuersten?

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige