19.11.2017 16:28
Bewerten
(12)

Diese Merkmale machen eine Euro-Münze hundertmal wertvoller

Gefragte Münzen: Diese Merkmale machen eine Euro-Münze hundertmal wertvoller | Nachricht | finanzen.net
Gefragte Münzen
DRUCKEN
Ein näherer Blick in den Geldbeutel kann sich lohnen. Denn: Manche Geldstücke sind deutlich mehr wert, als man denkt.
Fehlprägungen und Raritäten sind bei Sammlern sehr beliebt und bringen eine ordentliche Stange Geld ein.

Seltene Münzen sind gefragt

So wurde etwa auch Grazia Patrizia, die vor allem als Grace Kelly bekannt sein dürfte, auf einer Münze verewigt. Im Jahr 2007 brachte das Fürstentum Monaco anlässlich ihres 25. Todestages eine Sonderprägung mit dem Abbild der Fürstin und Hollywooddarstellerin heraus. Sie wurde nur 20.001 mal geprägt, das ist die kleinste Auflage unter den 2-Euro-Münzen. Bei Sammlern ist diese Sondermünze sehr beliebt, deshalb bezahlen sie auch mehrere Hundert Euro um eine zu erwerben.

Ebenfalls Seltenheitswert haben daneben auch die 2-Euro-Sondermünzen der Zwergstaaten Vatikanstadt und San Marino. Die geringe Auflage gelangt nicht als Rollenware in den Umlauf sondern wird nur an registrierte Händler und privaten Sammler veräußert. Sondermünzen aus anderen Ländern erreichen diese Preise nur bei Fehlprägungen oder Stempeldrehungen.

Fehlprägungen äußerst wertvoll

Kurios erscheint, dass ausgerechnet fehlerhafte Münzen sehr wertvoll sein können. Sollten Sie das Glück haben, in ihrer Börse eine solche Münze zu finden, lohnt sich auf jeden Fall eine Anfrage bei einem Münzhändler.

Beliebt ist etwa eine Münze, die im Sammlerjargon "Alte Landkarte" genannt wird. Diese Münzen ignorieren die EU-Osterweiterung und zeigen die alte, kleinere Europakarte. Münzprägestätten in Deutschland und Portugal hatten versehentlich einen falschen Stempel verwendet und die Münzen sind in den Umlauf gelangt.

Wenn Sie sich nun auf Schatzsuche in ihrem Geldbeutel begeben, dann sollten Sie zum Beispiel nach einer 1-Euro-Münze, die auf einem 50-Cent-Rohling geprägt wurde, Ausschau halten. Auch eine 2-Euro-Münze aus Irland, die die Randinschrift der Niederlande zeigt, kann gutes Geld einbringen. Nicht ganz so wertvoll - aber bei Sammlern sehr beliebt - sind etwa französische 10-Cent-Münzen aus dem Jahr 1999, die statt des üblichen Wellenrands einen feinen Riffelrand haben.

Fehlprägungen sind selten

Die Ursache für Fehlprägungen sind Fehler beim Material, beim Stempeln oder der Maschinenzuführung. Üblicherweise erkennen die Maschinen einen Fehler und stoppen die Produktion. Zudem werden auch Stichprobenkontrollen durchgeführt. Aber trotz allem kommen manchmal fehlerhafte Münzen in Umlauf - sehr zur Freude von Münzsammlern. Und wer weiß: Vielleicht entdecken auch Sie demnächst einen kleinen Schatz in Ihrem Geldbeutel.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Patryk Kosmider / Shutterstock.com, Claudio Divizia / Shutterstock.com

Melden Sie sich jetzt an!

Wäre es nicht genial, wenn Sie für jede Marktsituation und jedes Anlagebedürfnis den passenden ETF hätten? Welche ETFs sich wann und wofür am besten eignen, erfahren Sie im Online-Seminar am 12. Dezember.
Hier zum ETF-Webinar anmelden!

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1770-0,0005
-0,04
Japanischer Yen133,5400-0,1400
-0,10
Pfundkurs0,8823-0,0002
-0,02
Schweizer Franken1,1672-0,0005
-0,04
Russischer Rubel69,3451-0,0385
-0,06
Bitcoin14220,900432,2207
0,23
Chinesischer Yuan7,7926-0,0036
-0,05

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow Jones endet fester -- Bitcoin steigt nach Start des ersten Terminkontrakts -- Uniper, Deutsche Post, BVB, Siemens im Fokus

LANXESS ist wohl an Spezialchemie-Geschäft von Akzo Nobel interessiert. Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam. Adidas schwächeln weiter - Experte: Anleger schichten um. Zurich Insurance baut Australien-Geschäft mit Milliardenübernahme aus. 3M verkauft Sparte Communication Markets für 900 Millionen Dollar. Experten rechnen fest mit Zinserhöhung in den USA.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BVB (Borussia Dortmund)549309
Volkswagen (VW) St.766400
Nokia Oyj (Nokia Corp.)870737
MorphoSys AG663200
BB BIOTECH AGA0NFN3
Merck KGaA659990
Rocket Internet SEA12UKK
First Cobalt CorpA2ASGU
Berkshire Hathaway Inc. BA0YJQ2
Aareal Bank AG540811
Procter & Gamble Co.852062
Upco International Inc Registered ShsA2H7JC
Cisco Inc.878841
SGL Carbon SE723530