06.11.2017 17:02
Bewerten
(0)

Welche Faktoren den Euro im Montagshandel unter 1,16 Dollar gedrückt haben

Gemischte Konjunkturdaten: Welche Faktoren den Euro im Montagshandel unter 1,16 Dollar gedrückt haben | Nachricht | finanzen.net
Gemischte Konjunkturdaten
DRUCKEN
Der Kurs des Euro hat am Montag nachgegeben. Am Nachmittag fiel die Gemeinschaftswährung unter 1,16 US-Dollar bis auf 1,1580 Dollar.
Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1590 (Freitag: 1,1657) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8628 (0,8579) Euro.

Konjunkturdaten aus dem Euroraum fielen gemischt aus. Überzeugen konnte die Anlegerstimmung im Währungsraum, gemessen durch das Sentix-Konjunkturbarometer. Der Indikator war erneut auf ein Zehnjahreshoch gestiegen. "Die globale Konjunktur boomt", kommentierte Sentix. Die Unternehmensstimmung, gemessen am Markit-Einkaufsmanagerindex, hatte sich dagegen etwas eingetrübt. Allerdings notiert der Frühindikator weiter auf hohem Niveau.

Unterdessen dreht sich das Personalkarussell bei der US-Notenbank Fed immer schneller. Der Präsident der regionalen Notenbank von New York wird vorzeitig aus dem Amt scheiden. William Dudley werde Mitte 2018 seinen Posten verlassen, teilte die Notenbank mit. Damit sei sichergestellt, dass ein Nachfolger gefunden sei, bevor Dudleys Amtszeit im Januar 2019 ende. Am Wochenende hatte bereits der US-Fernsehsender CNBC über die anstehende Personalentscheidung berichtet.

Neben Dudley müssen in absehbarer Zeit sowohl die Posten des Fed-Vorsitzenden als auch des Fed-Vizevorsitzenden neu besetzt werden. Für den Vorsitz hatte US-Präsident Donald Trump vergangene Woche den jetzigen Fed-Gouverneur Jerome Powell als Nachfolger von Janet Yellen nominiert. Er muss vom Senat bestätigt werden. Die Nachfolge des bereits zurückgetretenen Fed-Vizevorsitzenden Stanley Fischer ist dagegen offen. Darüber hinaus sind weitere Positionen im Führungsgremium der Notenbank zu besetzten.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88390 (0,88923) britische Pfund, 132,29 (132,82) japanische Yen und 1,1593 (1,1635) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1270,90 (1267,20) Dollar gefixt./tos/jsl/he

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock, Meryll / Shutterstock.com, Marian Weyo / Shutterstock.com, Delpixel / Shutterstock.com

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1784-0,0008
-0,07
Japanischer Yen132,1245-0,1605
-0,12
Pfundkurs0,8889-0,0033
-0,37
Schweizer Franken1,16690,0009
0,08
Russischer Rubel69,89550,3056
0,44
Bitcoin6837,02989,1196
0,13
Chinesischer Yuan7,8154-0,0019
-0,02

Heute im Fokus

DAX fester -- Bitcoin erstmals über 8.000 Dollar -- ProSiebenSat.1-Chef geht vorzeitig -- Alibaba kauft sich bei Chinas größtem SB-Warenhausbetreiber ein -- Air Berlin, Covestro im Fokus

Nordex-Aktie tiefrot: Angst vor weiterem Geschäftsabschwung belastet. VW will Ausschüttungsquote erhöhen. Roche-Aktie zündet Kursfeuerwerk. Nach Rauswurf von Apple: Diese Aktien hat George Soros aktuell im Portfolio. Acht Großbanken verhandeln wohl mit EU Devisenkartell-Vergleich.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
KW 46: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Neuer Platz Eins
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot

Umfrage

Glauben Sie, dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GAZPROM903276
EVOTEC AG566480
Daimler AG710000
BYD Co. Ltd.A0M4W9
ProSiebenSat.1 Media SEPSM777
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610
BASFBASF11