Dossier: Krise in Spanien

Schuldenland Spanien - Hintergrundwissen zur Krise

Dossier: Krise in Spanien: Schuldenland Spanien - Hintergrundwissen zur Krise | Nachricht | finanzen.net
Neben Griechenland, Irland und Italien gerät auch das Mittelmeerland Spanien im Zusammenhang mit der europäischen Schuldenkrise immer stärker unter Druck. Obwohl Spanien unter den Euro-Rettungsschirm geschlüpft ist, kann von Entspannung am Markt keine Rede sein. Die Situation am Anleihenmarkt bleibt angespannt

Wirtschaft und Politik

Spaniens Wirtschaft
Vom wirtschaftlich isolierten Mittelmeerland über das spanische Wirtschaftswunder hin zum Bauboom und dem Platzen der Immobilienblase

Spaniens Regierungssystem
Von König und Ministerpräsident

Rajoy und die Konservativen

Mariano Rajoy: Hoffnungsträger
Der Konservative Mariano Rajoy übernimmt Spaniens Spitzenamt.

Die PP-Partei
Die spanischen Konservativen: Haushaltsdisziplin angesagt

Timeline der Krise

Die Krise im Zeitraffer
Nach dem Immobiliencrash unternimmt die spanische Regierung zahlreiche Maßnahmen, um der Krise entgegen zu steuern. Was geschah wann und wer war beteiligt? Ein Abriss.

Arbeitslosigkeit und Wirtschaftsflaute

Spaniens Arbeitslosenquote
Trauriger Rekord: Aktuell ist jeder vierte Spanier ohne Job.

Spaniens Staatsverschuldung
Mehr als verdoppelt: Spanien hat in 10 Jahren massiv Schulden angehäuft.

Spanien-Anleihen

Renditen für Spaniens Anleihen
Die Renditen für spanische Anleihen sind auf über Prozent gestiegen. Das Land muss einen deutlichen Risiko-Aufschlag akzeptieren, um an Geld zu kommen. Die aktuellsten Entwicklungen.

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
SAP SE716460
Deutsche Telekom AG555750
MediGene AGA1X3W0
BASFBASF11
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212
Volkswagen St. (VW)766400