23.05.2013 15:31
Bewerten
 (0)

Börse Frankfurt/Active ETF für Volatilität US-amerikanischer Aktien

23. Mai 2013. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Ein neuer Active ETF des Emittenten Lyxor ist auf Xetra handelbar.

Der Lyxor ETF Unleveraged S&P 500 VIX Futures Enhanced Roll bildet ein Portfolio impliziter Volatilitäten der im S&P 500 enthaltenen Aktien über VIX Futures mit unterschiedlichen Laufzeiten und einer Einlage zur Federal Funds Effective Rate ab. Die Federal Funds Effective Rate ist der gewichtete durchschnittliche Tagesgeldzinssatz, zu dem "Federal Funds" innerhalb eines Tages effektiv gehandelt werden können. In Abhängigkeit der erwarteten Volatilität kann der Anteil des VIX Futures im Portfolio zwischen 50 und 100 Prozent liegen.

Das ETF-Angebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.020 börsengelistete Indexfonds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 11 Milliarden Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

© 23. Mai 2013/Deutsche Börse AG

* Name* * WKN* * Handelswährung* * Gesamtkostenquote* Lyxor ETF LYX0GD Euro 0,40% Unleveraged S&P 500 VIX Futures Enhanced Roll

Disclaimer Die nachfolgenden News werden Ihnen direkt von der Redaktion von boerse-frankfurt.de bereitgestellt. Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Wertpapiers.

(END) Dow Jones Newswires

   May 23, 2013 09:01 ET (13:01 GMT)- - 09 01 AM EDT 05-23-13

Suchen

Heute im Fokus

DAX startet fester -- Asiens Börsen in Grün -- Bayer-Chef sucht wohl Dialog mit Gegnern der Monsanto-Übernahme -- Airbus-Chef sieht Wachstumspotenzial

Fed-Mitglied Bullard - Märkte gut auf Sommer-Zinserhöhung eingestellt. VW feilt weiter an Elektro-Strategie - BMW: Hohe Investitionen nötig. Rebellengruppe sprengt Öl-Pipelines in Nigeria in die Luft. Gewinn-Ranking: Daimler platziert sich bei den Top Ten ganz vorn. Bank of America versucht erneut Kreditkartentochter MBNA zu verkaufen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?