03.12.2012 18:01
Bewerten
(0)

Börse Frankfurt/Neue ETFs: dreimal Renten, einmal Aktien

28. November 2012. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vier neue Indexfonds des Emittenten iShares erweitern das Produktangebot auf Xetra.

Der iShares Global Government AAA-AA Capped Bond (WKN A1J7CM) bietet Zugang zu Staatsanleihen in lokaler Währung, die von entwickelten Volkswirtschaften mit einem Kreditrating von mindestens Aa3, AAA- bzw. AA- weltweit ausgegeben werden. Die Gewichtung der im Index befindlichen Staatsanleihen mit AAA- oder AA-Rating ist auf 20% bzw. 10% begrenzt.

Der iShares Global Corporate Bond (WKN A1J7CK) investiert in festverzinsliche Unternehmensanleihen von Unternehmen der Industrie- und Schwellenländer, die über ein Investment Grade und einer Restlaufzeit von mindestens einem Jahr verfügen.

Der iShares Barclays Capital Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged (WKN A1J7CL) bildet unter Absicherung des Zinsrisikos die Wertentwicklung von auf Euro lautenden, festverzinslichen Investment-Grade-Wertpapieren ab, die von Industrie-, Versorgungs- und Finanzunternehmen begeben wurden. Die Absicherung des Zinsrisikos erfolgt in Form von deutschen Staatsanleihen, indem jeweils monatlich die Rendite eines Korbes von Futures-Kontrakten auf deutsche Bundesanleihen von der Gesamtrendite des Barclays Euro Corporate Bond Index abgezogen wird.

Der iShares MSCI Mexico IMI Capped (WKN A1J7CN) ist ein Aktienindex-ETF, der Anlegern Zugang zu Aktien aus Mexiko bietet, die den von MSCI festgelegten Kriterien für Größe, Liquidität sowie Freefloat-Marktkapitalisierung entsprechen. Die Gewichtung des größten Konzernunternehmens innerhalb des Index wird regelmäßig auf 30% und der restlichen Konzernunternehmen auf 20% begrenzt.

Das ETF-Angebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.009 börsengelistete Indexfonds bei einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 12 Milliarden Euro.

© 28. November 2012/Deutsche Börse AG

Details zum neuen ETF

Name WKN Handelswährung Gesamtkostenquote

iShares Global Government A1J7CM [1] Euro 0,20 % AAA-AA Capped Bond iShares Global Corporate A1J7CK [2] Euro 0,20 % Bond iShares Barclays Capital A1J7CL [3] Euro 0,25 % Euro Corporate Bond Interest Rate Hedged iShares MSCI Mexico IMI A1J7CN [4] Euro 0,65 % Capped

Disclaimer Die nachfolgenden News werden Ihnen direkt von der Redaktion von boerse-frankfurt.de bereitgestellt. Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Wertpapiers.

[1] http://www.boerse-frankfurt.de/de/etfs/ishares+global+government+aaa+aa+capped+bond+etf+DE000A1J7CM0 [2] http://www.boerse-frankfurt.de/de/etfs/ishares+global+corporate+bond+etf+DE000A1J7CK4 [3] http://www.boerse-frankfurt.de/de/etfs/ishares+barclays+capital+euro+corporate+bond+interest+rate+hedged+etf+DE000A1J7CL2 [4] http://www.boerse-frankfurt.de/de/etfs/ishares+msci+mexico+imi+capped+etf+DE000A1J7CN8

(END) Dow Jones Newswires

   December 03, 2012 11:31 ET (16:31 GMT)- - 11 31 AM EST 12-03-12

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen im Minus -- Amazon mit kräftigem Gewinnsprung -- Conti wächst stärker als erwartet -- Linde mit gutem Jahresstart -- Intel, Microsoft, Alphabet im Fokus

RBS schafft nach Durststrecke wieder Quartalsgewinn. Angst vor Zuckerpreis-Schwäche verschärft Südzucker-Abwärtstrend. Barclays schneidet im Handelsgeschäft schwach ab - Aktie verliert deutlich. Honda beschleunigt kräftig. Citigroup-Manager wird angeblich Finanzchef bei der Deutschen Bank. Sharp dämmt Verluste ein.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BayerBAY001
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
AURELIUSA0JK2A
BASFBASF11
Lufthansa AG823212
AIXTRON SEA0WMPJ
Amazon.com Inc.906866
Allianz840400
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750