04.03.2013 14:40
Bewerten
 (0)

Börse Frankfurt/Zwei neue ETFs gestartet

4. März 2013. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zwei neue ETFs des Emittenten Lyxor Asset Management sind auf Xetra handelbar. Mit den beiden neuen Indexfonds erhalten Anleger Zugang zur Wertentwicklung von zwei auf den VIX basierenden Volatilitätsindizes, die die Schwankungsbreite des S&P 500 widergeben.

Ein der beiden Produkte ist an den Dynamic Long VIX Futures Index (WKN LYX0P5) gekoppelt, ein hypothetisches Geldmarktinstrument mit den fünf nächstfälligen Futures-Kontrakte auf den VIX.

Der andere, der Dynamic Short VIX Futures Index (WKN LYX0P4) hingegen ermöglicht ein Short-Engagement in die zwei nächstfälligen Futures-Kontrakte auf den VIX.

Der VIX, kurz für CBOE Volatility Index, basiert auf Indexoptionen des US-amerikanischen Aktienindex S&P 500 und misst die vom Markt erwartete zukünftige Schwankungsintensität des S&P 500.

Das ETF-Angebot auf Xetra umfasst derzeit insgesamt 1.024 börsengelistete Indexfonds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 11 Milliarden Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

© 4. März 2013/Deutsche Börse AG

* Name* * WKN* * Handelswährung* * Gesamtkostenquote* Lyxor ETF LYX0P5 Euro 0,75% Dynamic Long VIX Futures Index - EUR Lyxor ETF LYX0P4 Euro 0,40% Dynamic Short VIX Futures Index - EUR

Disclaimer Die nachfolgenden News werden Ihnen direkt von der Redaktion von boerse-frankfurt.de bereitgestellt. Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Wertpapiers.

(END) Dow Jones Newswires

   March 04, 2013 08:10 ET (13:10 GMT)- - 08 10 AM EST 03-04-13

Suchen

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Dow auf Rekordhoch -- Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Renzi will zurücktreten - droht nun die Krise? -- AIXTRON, Deutsche Bank, Volkswagen im Fokus

Fed lässt Kurs unter künftigem US-Präsidenten Trump offen. Opec erwartet anziehende Ölnachfrage. Jill Steins Recount-Offensive gerät ins Stocken - Wie eng kann es für Trump noch werden?. BASF, LANXESS, Covestro: Chemiewerte profitieren von positiver Merrill-Studie - Aktien steigen. EZB dürfte Ankaufprogramm verlängern.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?