24.07.2013 10:31
Bewerten
(1)

Nachfrage am ETF-Markt steigt weiter

Privatanleger greifen zu: Nachfrage am ETF-Markt steigt weiter | Nachricht | finanzen.net
Privatanleger greifen zu
DRUCKEN
Privatanleger haben auch in der vergangenen Woche bei börsengehandelten Fonds (ETF) zugegriffen.
"Viele, vor allem längerfristig orientierte Investoren, nutzten die freundliche Stimmung an den Börsen für einen weiteren Positionsaufbau", sagte der Leiter des ETF-Handels bei der Börse Stuttgart, Michael Görgens, am Dienstag.

    Erneut hätten sich die Anleger für viele Märkte interessiert. Einzig ETFs auf die Region Asien seien mehrheitlich verkauft worden, meinte Görgens.

    Besonders aktiv seien taktisch geprägte Anleger gewesen: "Investoren, die noch gehebelte ETFs im Depot hatten, nutzten zum Teil zunächst die Kurssteigerungen im Wochenverlauf bei DAX und Eurostoxx 50, um Gewinne zu realisieren und dann bei höheren Kursen neue Positionen in Short-ETFs aufzubauen oder bestehende zu erweiteren." Diese Anlegergruppe erwarte nach dem dynamischen Anstieg der vergangenen zwei Wochen nun eine Konsolidierung der Aktienmärkte.

    Der Gesamtumsatz lag Görgens zufolge bei durchschnittlichen 104 Millionen Euro./la/mis

STUTTGART (dpa-AFX)
Bildquellen: Peshkova / Shutterstock.com, sdecoret / Shutterstock.com

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt über 13.000er-Marke -- Dow kommt nicht vom Fleck -- Warum fällt Ethereum? -- Desolate Lage von Air Berlin schlimmer als gedacht -- Toshiba, BMW, Infineon, Alno im Fokus

Gericht will weiter gegen Vorstandschef Kengeter ermitteln. Rocket Internet: Daten zum HelloFresh-IPO enttäuschen. Bitcoin-Hedgefonds: Darum ist uns der Preis völlig egal und wir verdienen trotzdem viel Geld. T-Mobile US erhöht nach starkem Quartal erneut Ausblick für 2017.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 42: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
KW 42: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Glauben Sie dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC AG566480
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Bitcoin Group SEA1TNV9
E.ON SEENAG99
Allianz840400
BASFBASF11
Nordex AGA0D655
Amazon906866