10.07.2013 13:49
Bewerten
 (0)

AL Trust Aktien Deutschland: 06/2013-Bericht, Wertzuwachs von 2,7% seit Jahresanfang

Oberursel (www.fondscheck.de) - Das Vermögen des AL Trust Aktien Deutschland besteht vor allem aus deutschen Spitzen-Aktien, den so genannten Blue Chips, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Dies seien die bekanntesten und umsatzstärksten, im Deutschen Aktienindex (DAX 30) zusammengefassten Aktien. Entsprechend der erwarteten Marktlage könne das Aktienengagement mit Hilfe geeigneter Finanzinstrumente um bis zu 10% erhöht bzw. reduziert werden.

Der jüngste ifo-Geschäftsklimaindex, der bereits den zweiten Monat infolge zugelegt habe, habe die Bullen nicht aus der Deckung gelockt. Zum einen habe der große Verfall an den Terminbörsen nachgewirkt. Weiterhin seien die Aussagen der FED zum möglichen Ausstiegsszenario aus ihrem Wertpapierankaufprogramm und die Turbulenzen am chinesischen Interbankenmarkt nicht so schnell ad acta zu legen gewesen.

Der Dax habe die Aufwärtstrendlinie seit Juni 2012 sowie der 200-Tage-Linie getestet. Davon ausgehend sei eine kräftigere Gegenbewegung gefolgt. Offen sei, ob es sich bei dem jüngsten Aufbäumen nur um eine technische Gegenreaktion handle, oder daraus ein größerer Aufwärtsimpuls erwachse. Auf Basis der unterschrittenen 55-Tage-Linie befinde sich der DAX weiter in einem kurzfristigen Abwärtstrend. Entsprechend handle es sich bei der zuletzt etablierten Gegenbewegung um eine Zwischenkorrektur. (Stand vom 01.07.2013) (10.07.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen. Weidmann: Notenbanken können Sparern keine Mindestrendite versprechen. Porsche SE peilt nach Abgaskrise wieder Gewinn an. Goldpreis legt kräftig zu. Linde bleibt vorsichtig.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?