15.11.2012 14:24
Bewerten
 (0)

Aberdeen AM erweitert Vorstand

Fabian Klingler verstärkt das Führungsgremium in Deutschland. Verantwortung u.a. für Fonds- und Asset-Management.

Fabian Klingler tritt mit Wirkung zum 12. November 2012 dem Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG bei. Er verantwortet die Bereiche Investment-, Fonds- und Asset-Management sowie Treasury. Klingler wird seine bisherige Funktion als Geschäftsführer der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH weiterhin ausüben. Weitere Mitglieder des Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG sind Dr. Hartmut Leser (Vorsitz, Distribution, Marketing, Kommunikation, Produktentwicklung) und Michael Determann (Operations, Finance, Risk, Personal, Recht, Interne Revision).

„Mit der Berufung von Fabian Klingler trägt Aberdeen der besonderen Bedeutung der Immobiliensparte für unser Geschäft in Deutschland Rechnung“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Hartmut Leser. „Nach der erfolgreichen Neuausrichtung unserer deutschen Immobilien KAG auf Spezialfonds und Mandate wollten wir dem auch in der Führungsstruktur Rechnung tragen.“ Auch künftig sollen deutsche Immobilienprodukte eine tragende Säule der inländischen Aktivitäten des Unternehmens bilden.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

Russland und Ukraine einig über Gasversorgung -- Starbucks erzielt mehr Umsatz -- Groupon übertrifft Erwartungen -- Rote Zahlen bei LinkedIn

AB Inbev enttäuscht beim Gewinn. Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google. Fuchs Petrolub wächst stärker als erwartet. BNP Paribas mit Gewinnplus. Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik. Sparprogramm bei Lanxess sieht wohl Streichung von bis zu 1.200 Jobs vor. Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?

Anzeige