15.11.2012 14:24
Bewerten
 (0)

Aberdeen AM erweitert Vorstand

Fabian Klingler verstärkt das Führungsgremium in Deutschland. Verantwortung u.a. für Fonds- und Asset-Management.

Fabian Klingler tritt mit Wirkung zum 12. November 2012 dem Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG bei. Er verantwortet die Bereiche Investment-, Fonds- und Asset-Management sowie Treasury. Klingler wird seine bisherige Funktion als Geschäftsführer der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH weiterhin ausüben. Weitere Mitglieder des Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG sind Dr. Hartmut Leser (Vorsitz, Distribution, Marketing, Kommunikation, Produktentwicklung) und Michael Determann (Operations, Finance, Risk, Personal, Recht, Interne Revision).

„Mit der Berufung von Fabian Klingler trägt Aberdeen der besonderen Bedeutung der Immobiliensparte für unser Geschäft in Deutschland Rechnung“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Hartmut Leser. „Nach der erfolgreichen Neuausrichtung unserer deutschen Immobilien KAG auf Spezialfonds und Mandate wollten wir dem auch in der Führungsstruktur Rechnung tragen.“ Auch künftig sollen deutsche Immobilienprodukte eine tragende Säule der inländischen Aktivitäten des Unternehmens bilden.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Wall Street uneins -- Air Berlin: Zusammenlegung von Töchtern kein Thema -- Fed-Chefin Yellen bleibt bei Zinserhöhung vage -- Microsoft, RWE, eBay im Fokus

Lufthansa droht Pilotenstreik. Draghi fordert wachstumsfreundlichere Politik. WTO verurteilt Argentiniens Importbeschränkungen. Bundeskartellamt leitet kein Missbrauchsverfahren gegen Google ein. Wirtschaftsprofessor: Mehr Vereine werden BVB folgen. Rocket Internet sichert sich weiteren Aktionär.
Wo wohnt man am teuersten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Models verdienten 2014 am meisten

Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige