15.11.2012 14:24
Bewerten
 (0)

Aberdeen AM erweitert Vorstand

Fabian Klingler verstärkt das Führungsgremium in Deutschland. Verantwortung u.a. für Fonds- und Asset-Management.

Fabian Klingler tritt mit Wirkung zum 12. November 2012 dem Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG bei. Er verantwortet die Bereiche Investment-, Fonds- und Asset-Management sowie Treasury. Klingler wird seine bisherige Funktion als Geschäftsführer der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH weiterhin ausüben. Weitere Mitglieder des Vorstand der Aberdeen Asset Management Deutschland AG sind Dr. Hartmut Leser (Vorsitz, Distribution, Marketing, Kommunikation, Produktentwicklung) und Michael Determann (Operations, Finance, Risk, Personal, Recht, Interne Revision).

„Mit der Berufung von Fabian Klingler trägt Aberdeen der besonderen Bedeutung der Immobiliensparte für unser Geschäft in Deutschland Rechnung“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Hartmut Leser. „Nach der erfolgreichen Neuausrichtung unserer deutschen Immobilien KAG auf Spezialfonds und Mandate wollten wir dem auch in der Führungsstruktur Rechnung tragen.“ Auch künftig sollen deutsche Immobilienprodukte eine tragende Säule der inländischen Aktivitäten des Unternehmens bilden.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Dialog Semiconductor schwächelt -- Deutsche Telekom legt dank USA zu -- Siemens glänzt mit guten Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Beiersdorf im Fokus

Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis. Deutsche Bank zahlt 50 Millionen Dollar wegen Vorwurf der Zinsmanipulation. Continental steigert Nettogewinn stärker als erwartet. XING legt weiter kräftig zu. Google und Fiat Chrysler kooperieren bei selbstfahrenden Autos.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?