18.02.2013 12:45
Bewerten
 (0)

Anleihen aus der Peripherie

Ein Gastkommentar von Rüdiger Sälzle, Vorstand der FondsConsult Research AG.

„Investoren, die den tiefen Renditen bei Unternehmens- und Euro-Staatsanleihen aus den Kernländern entkommen wollen, finden derzeit noch attraktive Renditen im Bereich der Euro-Peripherie. Ein Fonds, der sich aktuell diesem Thema widmet, ist der European Bond Opportunities Fund der Frankfurter G&P Institutional Management AG. Die 2001 gegründete Gesellschaft betreut primär Family Offices und Stiftungen und ist bereits seit 2007 mit dem Bond Absolute Return am Markt vertreten. Auch beim neuen Fonds wird benchmarkunabhängig in das gesamte Rentenspektrum investiert und langfristig eine absolute Rendite von 5-7 % p.a. angestrebt. Im Fokus stehen Staats- und Unternehmensanleihen sowie Covered Bonds/Pfandbriefe. Momentan findet das Management viele interessante Papiere in Portugal, Spanien und Italien, vor allem Covered Bonds. Jede Anleihe wird im Detail analysiert und die Risikoauslastung des Gesamtportfolios aktiv gesteuert. Sollten sich in anderen Marktsegmenten oder Ländern attraktive Investitionsgelegenheiten ergeben, reagiert das Management flexibel und wird diese Chancen wahrnehmen. Fazit: Für Investoren, die an ein Überleben des Euro glauben eine interessante Alternative im Rentensegment.“

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Zuwachs -- Wall Street schließt grün -- Italiener lehnen Verfassungsreform ab, Renzi tritt zurück - droht nun die Krise? -- AIXTRON, Deutsche Bank, Volkswagen im Fokus

Fed lässt Kurs unter künftigem US-Präsidenten Trump offen. Opec erwartet anziehende Ölnachfrage. Jill Steins Recount-Offensive gerät ins Stocken - Wie eng kann es für Trump noch werden?. BASF, LANXESS, Covestro: Chemiewerte profitieren von positiver Merrill-Studie. EZB dürfte Ankaufprogramm verlängern.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?