13.11.2012 16:02
Bewerten
 (0)

BL Emerging Markets: kaufen

Endingen (www.fondscheck.de) - Die Experten von "Der Fonds Analyst" raten zum Kauf des BL Emerging Markets (BL-Emerging Markets B).

Der Mischfonds werde von Marc Erpelding und Jean-Philippe Donge gemanagt. Aktuell betrage der Aktienanteil rund 75% und der Rentenanteil 25%. Der benchmarkfreie Ansatz erlaube sogar eine Aktiengewichtung zwischen 60% und 100%. Regional sei Asien am stärksten gewichtet, gefolgt von Lateinamerika und Osteuropa.

Der Fonds erziele seit Jahren ausgezeichnete Ergebnisse. In 2012 betrage die Performance +20%, in 2011 habe sie bei nur -3,96% gelegen, in 2010 bei +24% und in 2009 bei +50%. Diese beeindruckenden Ergebnisse seien mit einer sagenhaften Volatilität von 9% erzielt worden.

Auch wenn Vergangenheitsergebnisse bekanntlich keine Garantie für die Zukunft sind, kann bei solch überzeugenden Zahlen das Fazit der Experten von "Der Fonds Analyst" für den BL Emerging Markets nur positiv sein: "kaufen". (Ausgabe 22 vom 12.11.2012) (13.11.2012/fc/a/f)

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Wer ist Martin Winterkorn? - Ein Qualitätsfanatiker will bei VW ganz nach oben --US-Börsen in der Gewinnzone -- Tesla, Biotest, Apple, METRO im Fokus

Venezuela will Goldreserven verpfänden. Karstadt-Tarifverhandlungen unterbrochen. IPO: Börsengang von Sixts Leasing-Tochter für 7. Mai geplant. ThyssenKrupp expandiert in Nordamerika. 45-Milliarden-Fusion gescheitert: Comcast bläst TWC-Übernahme ab. Draghi: Die Zeit für Griechenland-Rettung wird knapp.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?