08.01.2013 09:16
Bewerten
 (0)

BNY Mellon auf dem FONDS professionell Kongress in Mannheim

Die deutsche Finanzdienstleistungsbranche trifft sich am 30. und 31. Januar 2013 im Congress Center am Rosengarten in Mannheim.

Wie im Vorjahr laden wir Sie herzlich auf eine Kaffeespezialität an unserem Stand Nr. 69 (Ebene 1 - EG) ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die neuesten Produktentwicklungen in der BNY Mellon-Gruppe.

Merken Sie sich auch unseren Vortrag am 30. Januar 2013 um 12.00 Uhr vor (Saal 5)

Zeitmanagement nervt! Mit weniger mehr erreichen
Thomas Augspurger präsentiert als Gast von BNY Mellon innovative Lösungen.

Neben diesem Beitrag im Rahmen des Kongressprogrammes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Alexis Renault, Head of High Yield, Meriten Investment Management GmbH und Fondsmanager des WestLB Mellon Compass Fund Euro Credit Short Duration Fund, einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Für eine Terminabsprache senden Sie uns bitte eine E-Mail an fondsvertrieb@meriten.com oder rufen Sie uns unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-9626-800 an.

Das Wholesale Team der Meriten Investment Management GmbH freut sich über Ihr Interesse.

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Plus erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Commerzbank mit Gewinneinbruch -- Covestro hebt Jahresprognose nach solidem zweiten Quartal an -- comdirect profitiert von Sondergewinn

Amazon darf in Großbritannien Auslieferungen per Drohne ausloten. Ölpreise legen etwas zu. US-Klage gegen Deutsche Bank wegen Verheimlichung vor Finanzkrise. Texas Instruments profitiert weiter vom Hunger der Autoindustrie nach Chips. Kontron schmeißt nach schwachen Zahlen Unternehmenschef raus.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?