19.02.2013 15:40
Bewerten
 (0)

Barings ernennt Angus Woolhouse zum Global Head of Distribution

Baring Asset Management (Barings), die internationale Investmentgesellschaft, gibt heute die Ernennung von Angus Woolhouse zum Global Head of Distribution bekannt.

Angus wird von London aus agieren und ersetzt George Harvey, der Ende April nach über 14 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand gehen wird. Angus wird an David Brennan, Vorsitzender und Geschäftsführer von Barings, berichten.

Angus verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Er hatte zuvor bereits mehrere Führungspositionen inne, unter anderem bei Unternehmen wie Gartmore, Invesco und HSBC Asset Management. Zuletzt war er als strategischer Berater für verschiedene internationale Vermögensverwaltungsunternehmen tätig.

Angus übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Global Sales, Client Relationship und Business Development.

Angus über seine neue Rolle: “Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Barings, einem Unternehmen mit einer beeindruckenden globalen Präsenz, langen Traditionen und einer ausgezeichneten Produktpalette. Barings‘ Expertise in Bereichen wie Schwellenländern, Specialist Fixed Income und Asset Allokation ist über verschiedene Märkte und Sektoren hinweg hoch anerkannt. Ich freue mich darauf, auf die bereits erzielten Erfolge des starken Teams im Unternehmen weiter aufbauen zu können.“

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.000 Punkte-Marke -- Dow schließt schwach --- Lufthansa fliegt weniger Verlust ein -- Fresenius mit starkem Quartal -- Commerzbank mit schwachem Auftakt -- FMC, BMW, VW im Fokus

Apple-Chef: "Wir werden Ihnen Dinge geben, ohne die Sie nicht leben können". US-Notenbanker Lockhart: Zinserhöhung im Juni ist eine "reale Option". Rückschlag für US-Mobilfunker Sprint. Edelmetalle bei Anlegern wieder stärker gefragt. Pfizer schlägt sich besser als erwartet. Digitalgeschäft lässt ProSiebenSat.1 weiter rasant wachsen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Volkswagen-Spitze für ihr Beharren auf einen Großteil ihrer Bonus-Zahlungen kritisiert. Wie stehen Sie zu dem Thema?