12.02.2013 09:40
Bewerten
 (0)

„Below the Line“-Fonds ausgezeichnet

Der Tideway UCITS Global Navigator, den FundResearch in der Serie „Below the Line“ vorstellte, erhielt Auszeichnung.

Bei den UCITS Alternative Index Awards konnte ein Fonds überzeugen, den FundResearch im vergangenen Jahr in seiner Serie „Below the Line“ vorstellte: Der Tideway UCITS Global Navigator (ISIN: LU0639321321). Er wurde als „Best performing Macro UCITS Hedge Fund“ im Ein-Jahres-Zeitraum ausgezeichnet. Der Absolute Return Fonds von Tideway Investment Partners wurde im September 2011 über die UCITS-Plattform von Alceda aufgelegt. Er folgt einer Global-Macro-Strategie und investiert vorrangig in festverzinsliche Unternehmensanleihen. Zur Absicherung kommt eine Macro-Overlay-Strategie mittels Währungen, Aktienindizes und Zinssatz-Futures zum Einsatz. Peter Doherty, Partner bei Tideway und verantwortlich für den Fonds, erreichte 2012 ein Plus von 24,81 Prozent. Seit seiner Auflegung verzeichnet der Fonds eine Wertsteigerung von 25,86 Prozent. Inzwischen ist der Fonds auch in der Euro-Anteilsklasse auf dem Markt.

James Baxter, Managing Partner bei Tideway Investment Partners, freut sich über die Auszeichnung für die starke Performance: „Die Entwicklungen an den Rentenmärkten in der zweiten Jahreshälfte haben sich positiv ausgewirkt“, sagt er gegenüber FundResearch. „Dabei konnten wir unter Beweis stellen, dass die Strategie des Fonds im UCITS-Format eine starke Performance bei geringer Volatilität hat.“

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow in Grün -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Renzi reicht Rücktritt ein. Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab. US-Rohöllagerbestände fallen erneut. Italien tüftelt an Rettungsplan für Krisenbank Monte Paschi. Erdogan - Türkei im Visier von Währungsspekulanten. Fitbit filetiert Smartwatch-Pionier Pebble.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?