08.11.2012 15:45
Bewerten
(0)

Berenberg-Select Income-Universal-Fonds: 10/2012-Bericht, Wertzuwachs von 0,73%

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg-Select Income-Universal-Fonds (Berenberg-Select Income-Universal-Fonds A) ist ein global ausgerichtetes Anleihenportfolio mit dem Ziel eine angemessene Rendite zu erwirtschaften und mittelfristig den Kapitalerhalt zu gewährleisten, so die Analysten der Berenberg Bank.

Einzelinvestitionen in Staats- und Unternehmensanleihen sowie in Pfandbriefe würden den Kernbestand des Portfolios bilden. Zudem habe das Fondsmanagement die Möglichkeit Rentenfonds mit thematischem oder regionalem Schwerpunkt sowie offene Immobilien- und Geldmarktfonds dem Portfolio beizumischen. Die Selektion finde nach einem aktiven und stringenten Investmentprozess statt. Das Portfoliomanagement verfolge ein diszipliniertes Risikomanagement und nutze hierfür ein hausinternes quantitatives Modell als Frühwarnsystem.

Zum wiederholten Male habe die Nachrichtenlage Rund um Spanien das Geschehen am europäischen Markt für Unternehmens- und Finanzanleihen bestimmt. Die Bestätigung des Spanien-Ratings durch die Ratingagentur Moody's habe zu einer weiteren Beruhigung von Anleihen aus der Peripherie geführt. Die Wahrscheinlichkeit einer Herabstufung dieser Emittenten in den Sub-Investmentgrade Bereich forciert durch einen Downgrade des Staatenratings scheine vorerst gebannt.

Bedingt durch die positive Nachrichtenlage hätten die Risikoaufschläge im Finanzanleihensektor weitere Rückgänge verbucht (-21 Basispunkte (BP) auf aktuell 211 BP). Die Risikoaufschläge bei Unternehmensanleihen hätten sich um -20 BP auf 118 BP reduziert. Die konjunkturellen Daten aus der Eurozone hätten sich hingegen weiter eingetrübt. So sei der ifo-Geschäftsklima zum sechsten mal in Folge gefallen und habe mit einem Wert von 100 zusätzlich unter der Markterwartung von 101,6 gelegen.

Ungeachtet dessen konnte der Berenberg-Select Income-Universal-Fonds durch die chancenorientierte Positionierung im Rentensegment überproportional von oben skizzierten Rentenmarktentwicklung profitieren, so die Analysten der Berenberg Bank. (Stand vom 31.10.2012) (08.11.2012/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins lange Wochenende -- Dow Jones leicht im Minus -- Gotham City plant weitere Berichte zu AURELIUS -- Air Berlin, Deutsche Bank, Alphabet, Amazon im Fokus

VW muss laut CEO Müller wegen Herausforderungen auch profitabel sein. Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen. SolarWorld verringert Verluste. US-Wirtschaft startet schwächer als erwartet ins Jahr. Apple arbeitet offenbar an digitalem Geld-Transfer und Prepaid-Kreditkarte. Exxon profitiert von steigenden Ölpreisen. Continental wächst stärker als erwartet.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Amazon.com Inc.906866
AURELIUSA0JK2A
Apple Inc.865985
BayerBAY001
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Facebook Inc.A1JWVX
Deutsche Post AG555200
E.ON SEENAG99