27.02.2013 09:27
Bewerten
 (0)

C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds: Fund Award Gewinner

Wien (www.fondscheck.de) - Leo Willert ist Fondsmanager des erst kürzlich ausgezeichneten C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds (C-QUADRAT ARTS Total Return Bond (A)) (Lipper Fund Awards AT Gewinner/ Kategorie: "Absolute Return EUR Medium"), so die Experten von "e-fundresearch.com".

Das technische, trendfolgende Handelssytem, stehe hinter den Investmententscheidungen und der beachtlichen Performance (+48,4% in fünf Jahren).

Leo Willert sei seit 24.11.2003 für das Management des Fonds verantwortlich. Das Fondsvermögen belaufe sich auf 30 Millionen EUR. Leo Willert verwalte insgesamt 19 Dachfonds. Er verwalte aktuell ein Gesamtvolumen von ca. 1,9 Milliarden Asset under Management. Fondsmanager sei er schon seit zehn Jahren.

Leo Willert beschreibe so die wichtigsten Schritte in seinem Investmentprozess: "Die Fonds werden mittels eines technischen, trendfolgenden Handelssystems gemanaged. Der C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds kann völlig flexibel Positionen aus dem gesamten verfügbaren Universum an Anleihen-Fonds wählen und damit flexible auf jede Marktsituation reagieren. Der Fonds sucht gezielt nach den stabilsten Trends an den Anleihe-Märkten und kann in verschiedenste Anleihe-Klassen wie Inflation-Linkend-Bonds, Convertibles, High-Yield-Bonds, Corporates, Fremdwährungs-Anleihen sowie Anleihen aller Laufzeitbänder investieren und somit auch in Zeiten, in denen zB. klassische Investment-Grade-Staatsanleihen wenig Kursfantasie haben, interessante Renditechancen bieten."

Der Fonds werde mit einem Total-Return-Handelsansatz gemanaged und habe daher keine Benchmark. Als Peer-Group diene am ehesten die Gruppe "Anleihen gemischt Weltweit".

Im Folgenden die Performance, welche Leo Willert YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen habe erzielen können: C-Quadrat ARTS Total Return Bond: 5Y: 48,40%; YTD :-0,19%; FIAP Anleihen gemischt weltweit: 5Y: 23,60% ; YTD: -0,31%. (27.02.2013/fc/a/f)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- Dow schließt nach Fed-Protokoll fester -- Infineon kauft US-Konkurrent Rectifier -- Apple-Aktie klettert auf neues Allzeithoch -- BMW, Glencore, Commerzbank im Fokus

Überraschender Umsatzanstieg bei Hewlett-Packard. GEA will mit neuer Struktur deutlich sparen. Borussia Dortmund kündigt offenbar am Donnerstag Kapitalerhöhung an. Air Berlin schafft Quartals-Nettogewinn. Moskau korrigiert Importverbot für einzelne Lebensmittel.
Diese Models verdienten 2014 am meisten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige