27.02.2013 09:27
Bewerten
(0)

C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds: Fund Award Gewinner

DRUCKEN

Wien (www.fondscheck.de) - Leo Willert ist Fondsmanager des erst kürzlich ausgezeichneten C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds (C-QUADRAT ARTS Total Return Bond (A)) (Lipper Fund Awards AT Gewinner/ Kategorie: "Absolute Return EUR Medium"), so die Experten von "e-fundresearch.com".

Das technische, trendfolgende Handelssytem, stehe hinter den Investmententscheidungen und der beachtlichen Performance (+48,4% in fünf Jahren).

Leo Willert sei seit 24.11.2003 für das Management des Fonds verantwortlich. Das Fondsvermögen belaufe sich auf 30 Millionen EUR. Leo Willert verwalte insgesamt 19 Dachfonds. Er verwalte aktuell ein Gesamtvolumen von ca. 1,9 Milliarden Asset under Management. Fondsmanager sei er schon seit zehn Jahren.

Leo Willert beschreibe so die wichtigsten Schritte in seinem Investmentprozess: "Die Fonds werden mittels eines technischen, trendfolgenden Handelssystems gemanaged. Der C-Quadrat ARTS Total Return Bond Fonds kann völlig flexibel Positionen aus dem gesamten verfügbaren Universum an Anleihen-Fonds wählen und damit flexible auf jede Marktsituation reagieren. Der Fonds sucht gezielt nach den stabilsten Trends an den Anleihe-Märkten und kann in verschiedenste Anleihe-Klassen wie Inflation-Linkend-Bonds, Convertibles, High-Yield-Bonds, Corporates, Fremdwährungs-Anleihen sowie Anleihen aller Laufzeitbänder investieren und somit auch in Zeiten, in denen zB. klassische Investment-Grade-Staatsanleihen wenig Kursfantasie haben, interessante Renditechancen bieten."

Der Fonds werde mit einem Total-Return-Handelsansatz gemanaged und habe daher keine Benchmark. Als Peer-Group diene am ehesten die Gruppe "Anleihen gemischt Weltweit".

Im Folgenden die Performance, welche Leo Willert YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen habe erzielen können: C-Quadrat ARTS Total Return Bond: 5Y: 48,40%; YTD :-0,19%; FIAP Anleihen gemischt weltweit: 5Y: 23,60% ; YTD: -0,31%. (27.02.2013/fc/a/f)

Melden Sie sich jetzt an!

Gold, Öl und Industriemetalle erleben ein Comeback: Kupfer legte beispielsweise seit Jahresbeginn über 20 Prozent zu. Welche Einstiegschancen sich nun ergeben, erfahren Sie im Online-Seminar am 19. Dezember.
Hier zum Rohstoff-Webinar anmelden!

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX gibt nach -- H&M-Aktie stürzt ab -- Airbus-Konzernchef Enders geht 2019 -- Oracle meldet Gewinn- und Umsatzplus -- Ist Litecoin der bessere Bitcoin? -- Merck KGaA, VW im Fokus

Tesla liefert angeblich erste Model 3 an externe Kunden aus. Versorgerwerte zurück auf Erholungskurs. Apples größte Wachstumstreiber für das Jahr 2018. Ryanair will Pilotengewerkschaften anerkennen. Analyst überzeugt: US-Techwerte könnten 2018 in nie gesehene Höhen klettern.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
RWE AG St.703712
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Daimler AG710000
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212