13.11.2012 12:30
Bewerten
 (0)

DJE Agrar & Ernährung-Fonds: guter Mix

München (www.fondscheck.de) - Die Experten der "EURO am Sonntag" halten den DJE Agrar & Ernährung (DJE - Agrar & Ernährung P (EUR)) für ein gutes Investment.

Jörg Dehning, Fondsmanager des oben genannten DJE Agrar & Ernährung, lege den Fokus derzeit stark auf Aktien des asiatischen Bierkonzerns Thai Beverage und des Wurstdarmherstellers Viscofan. Thai Beverage mache derzeit mit Übernahmeangeboten von sich reden und mische damit den wachsenden asiatischen Biermarkt auf.

Allerdings bestehe der Fonds nicht nur aus Wurst- und Bierwerten. Auch klassische Agrartitel wie der Landmaschinenhersteller Agco oder der Düngelmittelproduzent Mosaic befänden sich im Portfolio. Diesen Unternehmen würden die steigenden Preise für Agrarrohstoffe zu Gute kommen.

Nach Ansicht der Experten der "EURO am Sonntag" ist das ein guter Mix und sie halten den DJE Agrar & Ernährung für ein gutes Investment. (Ausgabe 45) (13.11.2012/fc/a/f)

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?