21.06.2013 16:00
Bewerten
 (0)

Die Währungen der Emerging Markets bleiben anfällig

In den vergangenen vier Wochen haben die Aktien-, Anleihen- und Währungskurse der Emerging Markets zum Teil deutlich nachgegeben.

Gerade die Währungen haben dabei Relationen erreicht, die zuletzt vor zehn Jahren erreicht wurden.

Das Bild ist jedoch nicht überall gleich. Die fundamentalen Gegebenheiten (siehe Text vom 7. Juni diesen Jahres) unterscheiden sich und die Probleme werden inzwischen von den Regierungen angegangen.

Die Korrekturen bieten für die Zukunft aber auch wieder Potential.

Herr Hans Bevers Makroökonom bei Petercam SA hat in einer kurzen Ausarbeitung die Entwicklung zusammengefasst. Lesen Sie im PDF-Dokment alle Details weiter nach.

Informationen zu den Strategien und über Petercam SA finden Sie hier im PartnerCenter und auf den Internetseiten www.petercam.de , https://funds.petercam.com oder Sie können gerne  direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Thomas MeyerPeter Jans                                                                                                               

 

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX knackt zum Start 11.000-Punkte-Marke -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Italienischer Regierungschef Renzi zurückgetreten -- Monte Paschi bittet EZB um Aufschub für Rettungsplan -- TUI im Fokus

Unicredit bekommt Milliarden für polnische Bank Pekao. Parlament in London billigt Mays Zeitplan für Brexit-Antrag. Russland verkauft Rosneft-Beteiligung an Glencore und Katar. Abgas-Skandal: Kommission will gegen Deutschland Verfahren eröffnen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?