09.01.2013 10:20
Bewerten
 (0)

Die besten Schweizer Aktienfonds 2012

Wien (www.fondscheck.de) - Im vergangenen Kalenderjahr konnten die besten fünf Aktienfonds der Lipper Kategorie Aktien Schweiz jeweils mehr als 20 Prozent Performance erzielen, so die Experten von "e-fundresearch.com". Der beste Fonds im vergangenen Jahr sei der UBAM Swiss Equity A C (UBAM - Swiss Equity AC) mit einem Gesamtertrag von 22,51 Prozent gewesen, gefolgt vom Schroder ISF Swiss Equity Opportunities A Acc mit 21,52 Prozent Performance und dem Schroder ISF Swiss Equity A Acc (Schroder ISF Swiss Equity CHF A Acc) mit einem Gesamtertrag von 21,02 Prozent.

In der Lipper Datenbank würden insgesamt 22 Fonds geführt (Primärtranchen) und der durchschnittliche Ertrag im vergangenen Jahr habe bei 16,69 Prozent gelegen.

An der vierten Stelle habe sich der von Pioneer Investments Austria verwaltete Pioneer Funds Austria - Swiss Stock A (Pioneer Funds Austria - Swiss Stock (A)) mit einem Jahresergebnis von 20,39 Prozent positioniert (dieser Fonds sei jedoch nur in Österreich zum Vertrieb zugelassen), vor dem Schweiz Aktienfonds der BNP Paribas Gruppe, Parvest Equity Switzerland C mit einer Performance von 20,09 Prozent. (Ausgabe vom 08.01.2013) (09.01.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Milliarden-Deal mit GE soll Saudis unabhängiger vom Öl machen -- Finanzinvestor CVC erlöst mit Evonik-Aktien 504 Millionen -- Moody's stuft Deutsche Bank ab

BMW will Tesla erst 2021 angreifen. Sony rechnet mit Gewinneinbruch. Sky hebt Preise an - Kunden wird aber Sonderkündigungsrecht verwehrt. Drillischs Geschäftsausbau halbiert Quartalsgewinn. Investitionen schieben die deutsche Wirtschaft kräftig an. Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?