01.07.2013 08:42
Bewerten
 (1)

Die besten globalen Unternehmensanleihen-Fonds

Wien (www.fondscheck.de) - In einer aktuellen Analyse beleuchtet e-fundresearch.com das überschaubare Universum an globalen Unternehmensanleihen-Fonds mit langfristigem Track-Record sowie Zulassung in der D-A-CH Region hinsichtlich der besten Risiko/Ertragsprofile, so die Experten von "e-fundresearch.com".

Auf 5-Jahressicht sei es nur einem Drittel des Universums gelungen, die Benchmark zu schlagen, am besten performen können hätten Fonds aus den Häusern BlueBay, Swiss&Global sowie Kames Capital.

Untersucht worden seien sämtliche globale Unternehmensanleihen-Fonds-Haupttranchen (Lipper Global Assetklasse: Bond Global Corporates), welche per 26.06.2013 in zumindest einem Land der D-A-CH Region zum Vertrieb zugelassen gewesen seien und welche weiters über einen durchgängigen Track-Record von zumindest fünf Jahren verfügen würden. Zum aktuellen Bewertungsstichtag habe sich aufgrund dieser Kriterien ein Universum von 15 Fonds ergeben.

Insgesamt fünf Fonds sei es die innerhalb dieser Analyse gelungen, gewählte Benchmark (Citigroup WorldBIG Corporate TR, Lipper Technical Indicator) auf 5-Jahressicht performancemäßig zu schlagen. Bezogen auf historische Volatilität hätten sie dafür jedoch allesamt auch ein erhöhtes relatives Risiko eingehen müssen.

Keinem Fonds sei es gelungen, die Benchmark unter Erzielen einer niedrigeren Volatilität zu schlagen.

40 Prozent der Fonds hätten schlechter performt als der Referenzindex, hätten im Gegenzug aber auch ein besseres Risikoprofil aufgewiesen. Der Anteil an Underperformern, die überdies über ein schlechteres historisches Risikoprofil verfügen würden, belaufe sich auf gut 27 Prozent. (01.07.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?