01.07.2013 08:42
Bewerten
 (1)

Die besten globalen Unternehmensanleihen-Fonds

Wien (www.fondscheck.de) - In einer aktuellen Analyse beleuchtet e-fundresearch.com das überschaubare Universum an globalen Unternehmensanleihen-Fonds mit langfristigem Track-Record sowie Zulassung in der D-A-CH Region hinsichtlich der besten Risiko/Ertragsprofile, so die Experten von "e-fundresearch.com".

Auf 5-Jahressicht sei es nur einem Drittel des Universums gelungen, die Benchmark zu schlagen, am besten performen können hätten Fonds aus den Häusern BlueBay, Swiss&Global sowie Kames Capital.

Untersucht worden seien sämtliche globale Unternehmensanleihen-Fonds-Haupttranchen (Lipper Global Assetklasse: Bond Global Corporates), welche per 26.06.2013 in zumindest einem Land der D-A-CH Region zum Vertrieb zugelassen gewesen seien und welche weiters über einen durchgängigen Track-Record von zumindest fünf Jahren verfügen würden. Zum aktuellen Bewertungsstichtag habe sich aufgrund dieser Kriterien ein Universum von 15 Fonds ergeben.

Insgesamt fünf Fonds sei es die innerhalb dieser Analyse gelungen, gewählte Benchmark (Citigroup WorldBIG Corporate TR, Lipper Technical Indicator) auf 5-Jahressicht performancemäßig zu schlagen. Bezogen auf historische Volatilität hätten sie dafür jedoch allesamt auch ein erhöhtes relatives Risiko eingehen müssen.

Keinem Fonds sei es gelungen, die Benchmark unter Erzielen einer niedrigeren Volatilität zu schlagen.

40 Prozent der Fonds hätten schlechter performt als der Referenzindex, hätten im Gegenzug aber auch ein besseres Risikoprofil aufgewiesen. Der Anteil an Underperformern, die überdies über ein schlechteres historisches Risikoprofil verfügen würden, belaufe sich auf gut 27 Prozent. (01.07.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tief im Minus ins Wochenende -- Dow Jones schließt leicht im Plus -- VW mit Milliardengewinn -- BASF-Aktie fällt trotz höherem Quartalsergebnis -- Rocket Internet, NVIDIA, Nordex im Fokus

Griechischer Zentralbankchef Stournaras dringt auf Einigung mit Gläubigern. VW-Führungsspitze verdient künftig weniger. Risse in Triebwerken des Bundeswehr-Pannenfliegers A400M. Kongress-Rede Trumps birgt Sprengkraft für die Börsen. ProSiebenSat.1-Aktien fallen - Analyst will klarere Digitalstrategie. Bitcoin erreicht neues Rekordhoch.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BASFBASF11
Nordex AGA0D655
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BayerBAY001
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW