24.01.2013 14:44
Bewerten
 (0)

Fondsmanagerwechsel bei DWS

Tim Albrecht übergibt Zukunftstechnologie-Fonds an Marcus Poppe. Verstärkte Konzentration auf DWS Deutschland.

DWS-Fondsmanager Tim Albrecht übergibt seinen Fonds DWS Zukunftstechnologien (ISIN: DE0005152482) an Marcus Poppe, bleibt aber selbst Co-Manager des 237 Millionen Euro starken Fonds. Albrecht, der den Fonds seit 2006 verantwortete, will sich künftig verstärkt auf seine beiden anderen Fonds DWS Deutschland (ISIN: DE0008490962) und DWS Invest German Equities (ISIN: LU0298654186) konzentrieren: „Albrecht ist ein Spezialist im Bereich Deutsche Aktien“, begründet ein DWS-Sprecher diesen Entschluss und führt aus: „Da Poppe lange Zeit am Management des DWS Zukunftstechnologien beteiligt war, ist sein Aufstieg zum Fondsmanager eine natürliche Entwicklung.“

Dieser Schritt folgt anderen Umstrukturierungen bei der DWS. Im Dezember übernahm André Köttner die DWS-Flaggschiff-Fonds DWS Vermögensbildungsfonds und DWS Akkumula von Klaus Kaldemorgen.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

S&P droht Großbritannien mit Herabstufung. Annäherung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst. Moody's senkt Ausblick für MTU-Rating. Singapur wird neuer Großaktionär bei alstria. Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?