20.02.2013 08:35
Bewerten
 (0)

Hochtief-Tochter Leighton spricht mit Fonds über Teilverkauf der Telekomsparte

    SYDNEY (dpa-AFX) - Die australische Hochtief (HOCHTIEF)-Tochter Leighton führt exklusive Gespräche mit einem kanadischen Pensionsfonds über einen Anteilsverkauf ihres Telekomgeschäfts. Leigthon wollte 70 Prozent der Sparte veräußern, teilte die Gesellschaft am Mittwoch mit. Der Verkaufswert des kompletten Leighton-Telekomgeschäfts liege bei 885 Millionen Australische Dollar (683 Mio Euro). Die Veräußerung unterliegt zahlreichen Bedingungen wie etwa der Zustimmung der verschiedenen Gegenparteien.

 

    Im vergangenen Jahr hatte Australiens größter Baukonzern bereits den Verkauf angekündigt, um damit die Schulden zu reduzieren. Zum Verkauf stehen Nextgen Networks, Metronode und Infoplex. Diese Unternehmensteile gehören Leighton zufolge nicht zum Kerngeschäft. Im Konzern bleiben sollen hingegen Visionstream, Silcar und John Holland Communications. Die australische Bank Macquarie Capital wurde mit dem Verkaufsprozess beauftragt.

 

    Der australische Baukonzern gehört mehrheitlich zur deutschen Hochtief. Hochtief selbst wurde 2011 vom spanischen Bau- und Infrastrukturkonzern ACS übernommen./mne/mmb/rum

 

Nachrichten zu HOCHTIEF AG

  • Relevant2
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HOCHTIEF AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.09.2015HOCHTIEF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.08.2015HOCHTIEF NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
13.08.2015HOCHTIEF buyGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2015HOCHTIEF NeutralUBS AG
10.08.2015HOCHTIEF kaufenDZ-Bank AG
13.08.2015HOCHTIEF buyGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2015HOCHTIEF kaufenDZ-Bank AG
06.08.2015HOCHTIEF buySociété Générale Group S.A. (SG)
05.08.2015HOCHTIEF kaufenIndependent Research GmbH
04.08.2015HOCHTIEF buyS&P Capital IQ
01.09.2015HOCHTIEF HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.08.2015HOCHTIEF NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
10.08.2015HOCHTIEF NeutralUBS AG
24.07.2015HOCHTIEF HoldCommerzbank AG
22.05.2015HOCHTIEF HoldCommerzbank AG
10.07.2014HOCHTIEF SellUBS AG
08.05.2014HOCHTIEF SellUBS AG
21.03.2014HOCHTIEF SellUBS AG
27.02.2014HOCHTIEF verkaufenCommerzbank AG
20.02.2014HOCHTIEF verkaufenCommerzbank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HOCHTIEF AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr HOCHTIEF AG Analysen

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt stärker -- Wall Street mit Gewinnen -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

Vivendi bleibt auf Wachstumskurs. Jobmarkt-Umfrage schürt Zweifel an früher US-Zinswende. Celesio möglicher MDAX-Absteiger - Hoffnung für Hella und PBB. Fitch stuft E.ON auf BBB+ herab. EU-Kommission erlaubt Shell Übernahme von Gasförderer BG Group. Sorge vor globaler Konjunkturschwäche drückt Asien-Börsen.
Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?