22.07.2013 14:30
Bewerten
 (0)

JPMorgan: China-Boom schaltet einen Gang zurück

Marktkommentar

China-Boom schaltet einen Gang zurück

Weiterhin solides Wachstum von 7,4 Prozent

Im zweiten Quartal des laufenden Jahres ist die chinesische Wirtschaft wie erwartet etwas weniger stark gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt legte um 7,5 Prozent zu. Im ersten Quartal waren es noch 7,7 Prozent gewesen.

Dennoch bleiben die Wachstumszahlen beeindruckend. Die Industrieproduktion stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,9 (1. Quartal: 9,2) Prozent. Die Anlageinvestitionen wuchsen um 19,3 (19,9) Prozent. Die chinesische Regierung versucht durch gezielte Politikmaßnahmen, den privaten Konsum zur Stütze der Konjunktur zu machen. Mit Erfolg: Im zweiten Quartal setzten die Geschäfte des Landes 13,3 (12,9) Prozent mehr um.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Multi-Asset Fund
Anteilklasse A (acc) - EUR
WKN A1JBXG

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.000 Punkte-Marke -- Dow schließt schwach --- Lufthansa fliegt weniger Verlust ein -- Fresenius mit starkem Quartal -- Commerzbank mit schwachem Auftakt -- FMC, BMW, VW im Fokus

Apple-Chef: "Wir werden Ihnen Dinge geben, ohne die Sie nicht leben können". US-Notenbanker Lockhart: Zinserhöhung im Juni ist eine "reale Option". Rückschlag für US-Mobilfunker Sprint. Edelmetalle bei Anlegern wieder stärker gefragt. Pfizer schlägt sich besser als erwartet. Digitalgeschäft lässt ProSiebenSat.1 weiter rasant wachsen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?