20.02.2013 13:32
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Gute Renditechangen mit Schwellenländer-Anleihen

Marktkommentar

Gute Renditechangen mit Schwellenländer-Anleihen

Positive Unterstützung durch weitere Rating-Heraufstufungen

Trotz hoher Renditen in der Vergangenheit sind die Ökonomen von J.P. Morgan Asset Management für 2013 positiv in Bezug auf Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern eingestellt. Der Sektor profitiere immer noch davon, dass die Nachfrage (Kapitalzuflüsse) höher sei als das Angebot (Anleihe-Emissionen). Mit zunehmender Reife der Anlageklasse werde es vermutlich allerdings keine zweistelligen Erträge mehr geben.

Zwar befänden sich die Renditen von Schwellenländer-Anleihen auf einem Rekordtief. Doch die Risikoaufschläge böten gegenüber Industrienationen weiter zusätzliches Ertragspotenzial. „Gleichzeitig genießen Schwellenländer nach wie vor gesunde Staatshaushalte sowie mehr geld- und fiskalpolitische Flexibilität, was darauf hindeutet, dass die Anlageklasse, die bereits ein solides BBB-Rating aufweist, im kommenden Jahr weitere Hochstufungen von Bonitätsratings erleben wird“, erklärt J.P. Morgan Asset Management.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Investment Grade Bond Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1C9QP

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt über 2 Prozent fester -- Staatsschulden: Ukraine verkauft massenweise Gold -- US-Börsen schließen im Plus -- Chinas Notenbank senkt überraschend Leitzinsen -- Alibaba im Fokus

GDL und Bahn verhandeln weiter. Megafusion in der britischen Versicherungsbranche. Angebot an Hawesko-Aktionäre jetzt offiziell. RBS besteht Stresstest trotz Rechenfehler. Burger King schaltet im Streit um Filialen Gericht ein. Porsche vermietet seine Sportwagen künftig auch. Deutsche-Bank-CFO empfiehlt Alternative zum Sparbuch.
Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind Deutschlands Global Player

Umfrage

Der Gesetzentwurf zur Frauenquote in den Führungsetagen von Unternehmen stößt in der Union auf wachsenden Widerstand. Wie stehen Sie zu diesem Thema?

Anzeige