20.02.2013 13:32
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Gute Renditechangen mit Schwellenländer-Anleihen

Marktkommentar

Gute Renditechangen mit Schwellenländer-Anleihen

Positive Unterstützung durch weitere Rating-Heraufstufungen

Trotz hoher Renditen in der Vergangenheit sind die Ökonomen von J.P. Morgan Asset Management für 2013 positiv in Bezug auf Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern eingestellt. Der Sektor profitiere immer noch davon, dass die Nachfrage (Kapitalzuflüsse) höher sei als das Angebot (Anleihe-Emissionen). Mit zunehmender Reife der Anlageklasse werde es vermutlich allerdings keine zweistelligen Erträge mehr geben.

Zwar befänden sich die Renditen von Schwellenländer-Anleihen auf einem Rekordtief. Doch die Risikoaufschläge böten gegenüber Industrienationen weiter zusätzliches Ertragspotenzial. „Gleichzeitig genießen Schwellenländer nach wie vor gesunde Staatshaushalte sowie mehr geld- und fiskalpolitische Flexibilität, was darauf hindeutet, dass die Anlageklasse, die bereits ein solides BBB-Rating aufweist, im kommenden Jahr weitere Hochstufungen von Bonitätsratings erleben wird“, erklärt J.P. Morgan Asset Management.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Investment Grade Bond Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1C9QP

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- US-Börsen im Minus -- Griechenland kommt Gläubigern entgegen -- Commerzbank mit überraschendem Gewinnsprung -- VW, Deutsche Bank, Nokia, Apple im Fokus

Sinn: Chance für Grexit 50:50. Commerzbank will mit Kapitalerhöhung 1,4 Milliarden Euro einsammeln. Klaus Schäfer wird Chef der neuen E.ON-Gesellschaft namens Uniper. VW vor großen Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?. Russischer Oligarch lässt mit Klage gegen RWE nicht locker. olarworld schreibt rote Zahlen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?