18.01.2013 10:52
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Hoffnung auf Erholung in Südafrika

Marktkommetar

Hoffnung auf Erholung in Südafrika

Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent in 2013 erwartet

Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass sich die Wirtschaft Südafrikas wieder erholt: Im November stieg die Industrieproduktion überraschend stark um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert und damit stärker als im Oktober (+2,7 Prozent). Ökonomen hatten im Durchschnitt mit einem Rückgang der Produktion um rund ein Prozent gerechnet.

Auch der Einkaufsmanager-Index PMI, der auf Umfragen bei den Unternehmen basiert, ist im November wieder auf 49,5 gestiegen und liegt nun nur noch knapp unter der Schwelle von 50, ab der der Index ein Wirtschaftswachstum anzeigt. Afrikas größte Ökonomie könnte damit das Schlimmste hinter sich haben.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- adidas erleidet kräftigen Gewinnrückgang -- BMW will i3 zum Apple Car weiterentwickeln -- Fitschen erwartet neue Sparwelle bei Banken -- Zalando, Continental im Fokus

Wer ist Giannis Varoufakis? - Ein Wirtschaftswissenschaftler wird Finanzminister. Evonik-Aktie sehr schwach am MDAX-Ende. Zalando erwartet weiteres Umsatzplus von 20 bis 25 Prozent. Größeres iPad von Apple verzögert sich bis Herbst. Deutsche Annington schafft Rekordgewinn. US-Pharmakonzern Abbvie vor Milliarden-Übernahme.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?