24.07.2012 10:25
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Immobilienmarkt in Singapur beruhigt sich

Marktkommentar

Immobilienmarkt in Singapur beruhigt sich

Weniger Nachfrage durch ausländische Investoren

Der Immobilienmarkt in Singapur sei mittlerweile auf einem „stabileren und nachhaltigeren Pfad“, teilte das Entwicklungsministerium des südostasiatischen Stadtstaates mit. Die Regierung hatte in den vergangenen Monaten verschiedene Maßnahmen gestartet, um den boomenden Markt abzukühlen. So wurde etwa eine zusätzliche Stempelsteuer für Hauskäufer und die Förderung des Immobilienangebots erhoben.

Diese Maßnahmen haben insbesondere die Nachfrage ausländischer Investoren verringert. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres machten sie nur noch sieben Prozent aller Verkäufer privater Wohnhäuser aus, vor einem Jahr waren noch Werte von 20 Prozent erreicht worden. Private Wohnungen verteuerten sich zwischen Januar und Juni 2012 nur noch um 0,3 Prozent, im Gesamtjahr 2011 hatte das Plus sechs Prozent betragen.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Local Currency Debt Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A0M8CC

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- Winterkorn bleibt VW-Chef -- Balkanstaaten stellen Griechen-Banken unter Quarantäne -- Deutsche Bank, GE im Fokus

Obama lobt Kongress-Pläne zu Handelsabkommen TTIP. G20 kritisieren USA wegen IWF-Stimmrechtsblockade. Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich: Teva erwägt Mylan-Kauf. Fresenius verhandelt über Zukauf in Israel. G20-Finanzminister optimistischer über Weltwirtschaft. Merkel sieht perspektivisch Freihandelszone mit Russland. Obama ermahnt Griechenland zu Reformen. US-Autobauer Ford investiert Milliarden in Mexiko. Auswärtiges Amt bringt Deutsche aus Jemen in Sicherheit.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Umfrage

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. Sollte Deutschland diese Entwicklung 2015 mitmachen?