20.12.2012 17:39
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Indiens Industrie meldet sich zurück

Marktkommentar

Indiens Industrie meldet sich zurück

Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet höchsten Anstieg seit über einem Jahr

Auch in Indien neigt sich die Konjunkturschwäche ihrem Ende zu, im Verarbeitenden Gewerbe geht es wieder aufwärts. Im Oktober produzierten Fabriken und Bergbau 8,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, das war der höchste Anstieg seit mehr als einem Jahr. Noch im September war die Industrieproduktion um 0,7 Prozent gefallen.

Im dritten Quartal 2013 war die gesamte Wirtschaftsleistung nur um 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen, das war der niedrigste Wert seit drei Jahren. Ausländische Direktinvestoren legten in den ersten acht Monaten des laufenden Jahres 60 Prozent weniger Geld in Indien an als im Vorjahreszeitraum. Die indische Regierung hat nun das Land stärker für Auslandskapital geöffnet, um das Wirtschaftswachstum anzutreiben.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Equity Fund
Anteilklasse A (dist) - USD
WKN 973678

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Athener Börse bricht drastisch ein -- US-Börsen schließen schwächer -- Commerzbank verdreifacht nahezu Gewinn -- Wacker Chemie im Fokus

Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück. Nachfrage nach Geländewagen treibt US-Autoabsatz. Allianz-Konsortium kauft Tank & Rast.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?