04.02.2013 09:54
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Indonesien zieht immer mehr Kapital an

Expertenmeinung

Indonesien zieht immer mehr Kapital an

Wirtschaftswachstum von 5,8 Prozent in 2013 erwartet

Indonesien erweist sich als starker Magnet für Kapital aus aller Welt: Die ausländischen Direktinvestitionen stiegen im Jahr 2012 um mehr als ein Viertel und erreichten das Rekordhoch von 222 Billionen indonesischen Rupien (24 Milliarden Dollar). Damit wurde sogar der Planwert der Regierung um 16 Billionen Rupien übertroffen.

Die größten Investitionen zogen die Bereiche Bergbau (4,3 Billionen Rupien), Lager und Transport (2,8), Chemie und Pharma (2,8) auf sich. Die inländischen Investitionen wuchsen im Gesamtjahr um 13 Prozent. Im laufenden Jahr dürften die Infrastrukturmaßnahmen der Regierung die Investitionen weiter nach oben treiben.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Asiens Börsen mit Verlusten -- Milliarden-Deal mit GE soll Saudis unabhängiger vom Öl machen -- Moody's stuft Deutsche Bank ab -- Toyota, Evonik im Fokus

Drillischs Geschäftsausbau halbiert Quartalsgewinn. Investitionen schieben die deutsche Wirtschaft kräftig an. Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela. Commerzbank will effizienter sein und neue Flagship-Filialen eröffnen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?