30.11.2012 16:01
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Kolumbien verdient gut am Außenhandel

Marktkommentar

Kolumbien verdient gut am Außenhandel

Wirtschaftswachstum von 4,5 Prozent in 2012 erwartet

Die kolumbianische Außenhandelsbilanz hat wieder ins Plus gedreht. Im September 2012 verdiente das Land netto 440 Millionen Dollar im grenzüberschreitenden Geschäft. Für die ersten neun Monate des Jahres ergibt sich damit ein Handelsbilanzüberschuss von 3,1 Milliarden Dollar.

Im September lagen Kolumbiens Exporte 6,1 Prozent höher als im gleichen Monat des Vorjahres. Gleichzeitig waren die Importe knapp neun Prozent niedriger. Dieses Minus war weniger ein Zeichen für die Schwäche der kolumbianischen Binnenwirtschaft, sondern einem Sondereffekt geschuldet: Im September 2011 hatte das lateinamerikanische Land mehrere hundert Millionen Dollar für Flugzeug-Importe ausgegeben, dieser Umsatz fehlte im September 2012. Insgesamt wird der Außenhandel weiter zur stabilen Konjunktur in Kolumbien beitragen.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Multi-Asset Fund
Anteilklasse A (acc) - EUR
WKN A1JBXG

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX tiefrot -- Deutsche-Bank-Kunden ziehen wohl Einlagen in Milliardenhöhe ab -- Chinesen wollen offenbar OSRAM übernehmen -- QUALCOMM will NXP kaufen

Zerschlagung von Wells Fargo gefordert. Tesla: Autopilot schuldlos an Unfall auf deutscher Autobahn. Monopolkommission erwartet lange Prüfung von Bayers Monsanto-Kauf. Fed-Chefin: Ankauf von Aktien und Bonds könnte bei Abschwung helfen. va-Q-tec schlägt Aktien in der Mitte der Preisspanne los.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?