26.11.2012 09:36
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Lateinamerikas Mittelklasse wächst stark

Marktkommentar

Lateinamerikas Mittelklasse wächst stark

Durchschnittliches Wachstum von 3,8 Prozent für 2013 in der Region erwartet

Das starke Wirtschaftswachstum in der Region Lateinamerika / Karibik macht die Bevölkerung immer wohlhabender. In den vergangenen Jahren wuchs die Mittelklasse um 50 Prozent, so ein neuer Report der Weltbank. 2003 zählten noch 103 Millionen Menschen zur lateinamerikanischen Mittelklasse, 2009 waren es laut Weltbank bereits 153 Millionen. Damit fielen 30 Prozent aller Bewohner der Region in diese Kategorie, bei der ein tägliches Einkommen zwischen 10 und 50 US-Dollar zu verzeichnen ist.

Dies sei ein großer Fortschritt für eine Region, die lange für ihre große Ungleichheit bei der Wohlstandsverteilung bekannt war, so die Weltbank. In Brasilien nahm die Mittelklasse um 40 Prozent zu, in Kolumbien sogar um 54 Prozent.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Equity Fund
Anteilklasse A (dist) - USD
WKN 973678

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt kaum bewegt -- Wall Street mit Verlusten -- Brexit: May kündigt Trennung von der EU an -- Zalando schreibt erstmals Milliardenumsatz im Quartal -- Lufthansa, Beiersdorf im Fokus

General Motors: Milliarden-Investition in USA. Wall Street sieht für Apples Zukunft schwarz. Gewinnverdopplung bei Morgan Stanley. ZEW-Konjunkturerwartungen steigen. Renault erzielt Rekordabsatz 2016 und übertrifft Erzrivale Peugeot. Hyundai Motor kündigt Milliardeninvestition in USA an.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG 710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Deutsche Lufthansa AG 823212
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
E.ON SE ENAG99
Zalando ZAL111
Bayer BAY001
Nordex AG A0D655
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
BMW AG 519000
Siemens AG 723610