18.02.2013 16:21
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Lettland ist der Wachstumsstar Europas

Marktkommentar

Lettland ist der Wachstumsstar Europas

Wirtschaftswachtum von 3,5 Prozent in 2013 erwartet

Ein Jahr nach dem Abschluss eines schwierigen Anpassungsprogramms ist die lettische Wirtschaft die am schnellsten wachsende in Europa, lobt der Internationale Währungsfonds (IWF). 2012 erreichte das Wachstum das zweite Jahr hintereinander einen Wert von etwa fünf Prozent – und das trotz Rezession in der Euro-Zone. Die Regierung zahlte im vergangenen Dezember den Rest eines IWF-Kredits vorzeitig zurück, die Tranche wäre erst im Jahr 2015 fällig gewesen.

Die Inflationsrate ist auf 1,7 Prozent gefallen. Auch am Arbeitsmarkt gibt es Fortschritte: Die Arbeitslosenrate ist laut IWF von 16 Prozent Anfang 2012 auf 13,5 Prozent gefallen – ein allerdings immer noch hoher Wert.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- US-Börsen leicht im Plus -- Apple, Air Berlin im Fokus

Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme. Eurokurs steigt über 1,09 US-Dollar. S&P bestätigt Österreich-Rating. Griechische Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen. Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.