18.02.2013 16:21
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Lettland ist der Wachstumsstar Europas

Marktkommentar

Lettland ist der Wachstumsstar Europas

Wirtschaftswachtum von 3,5 Prozent in 2013 erwartet

Ein Jahr nach dem Abschluss eines schwierigen Anpassungsprogramms ist die lettische Wirtschaft die am schnellsten wachsende in Europa, lobt der Internationale Währungsfonds (IWF). 2012 erreichte das Wachstum das zweite Jahr hintereinander einen Wert von etwa fünf Prozent – und das trotz Rezession in der Euro-Zone. Die Regierung zahlte im vergangenen Dezember den Rest eines IWF-Kredits vorzeitig zurück, die Tranche wäre erst im Jahr 2015 fällig gewesen.

Die Inflationsrate ist auf 1,7 Prozent gefallen. Auch am Arbeitsmarkt gibt es Fortschritte: Die Arbeitslosenrate ist laut IWF von 16 Prozent Anfang 2012 auf 13,5 Prozent gefallen – ein allerdings immer noch hoher Wert.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX dreht ins Minus -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- BAIC-Aktie startet mit angezogener Handbremse -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

Rentenbeitragssatz sinkt auf 18,7 Prozent. EZB stellt im Februar neuen 20-Euro-Schein vor. Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung im Tarifstreit mit Piloten ab. Deutsche Annington startet Übernahmeofferte für Gagfah. Norma Group platziert Schuldschein. Ex-Chef Bauer und Automanager Diess sollen Infineon kontrollieren.
Wer verdient was?

Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige