22.11.2012 10:15
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Namibia begibt erste Rand-Anleihe

Marktkommentar

Namibia begibt erste Rand-Anleihe

Papier traf auf große Nachfrage

Namibia hat zum ersten Mal eine Anleihe in der Währung seines Nachbarn Südafrika begeben. Mit dem Bond sammelte es 850 Millionen südafrikanische Rand ein. Gleichzeitig ist das zehnjährige Papier die erste Rand-Anleihe, die jemals von einem anderen Staat aufgelegt worden ist. Die Anleihe rentiert mit 8,26 Prozent und ist Teil eines Programms, mit dem sich Namibia insgesamt drei Milliarden Rand leihen will. Das Papier traf auf große Nachfrage, die Ausgabe war zweifach überzeichnet.

Südafrika ist der größte Investor in Namibia. Die Auflage einer Rand-Anleihe sei daher ein natürlicher Schritt, um die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zu stärken, hieß es bei der Bank of Namibia.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Local Currency Debt Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A0M8CC

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX bricht ein -- Siemens streicht wohl weitere Arbeitsplätze -- Strafzinsen für Mittelstandskunden der Commerzbank -- Norwegischer Staatsfonds kritisiert VW-Familien

Kalipreisverfall - 11 Fragen an K+S-Chef Norbert Steiner. Credit-Suisse-Chef hat wohl Bonus-Halbierung beantragt. Chinas Währungsreserven fallen auf tiefsten Stand seit 2012. Twitter schließt 125.000 Zugänge. Daimler startet Afrika-Offensive. Bilfinger verkauft Water Technologies nach China.
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?