22.11.2012 10:15
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Namibia begibt erste Rand-Anleihe

Marktkommentar

Namibia begibt erste Rand-Anleihe

Papier traf auf große Nachfrage

Namibia hat zum ersten Mal eine Anleihe in der Währung seines Nachbarn Südafrika begeben. Mit dem Bond sammelte es 850 Millionen südafrikanische Rand ein. Gleichzeitig ist das zehnjährige Papier die erste Rand-Anleihe, die jemals von einem anderen Staat aufgelegt worden ist. Die Anleihe rentiert mit 8,26 Prozent und ist Teil eines Programms, mit dem sich Namibia insgesamt drei Milliarden Rand leihen will. Das Papier traf auf große Nachfrage, die Ausgabe war zweifach überzeichnet.

Südafrika ist der größte Investor in Namibia. Die Auflage einer Rand-Anleihe sei daher ein natürlicher Schritt, um die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zu stärken, hieß es bei der Bank of Namibia.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Local Currency Debt Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A0M8CC

 

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Daimler investiert rund 500 Millionen Euro am Standort Marienfelde. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?