19.02.2013 12:17
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

JPMorgan: Thailand wächst überraschend stark

Marktkommentar

Thailand wächst überraschend stark

Wachstumsschub nach Flutkatastrophe im Jahr 2011

Thailands Wirtschaft ist im Schlussquartal 2012 stärker gewachsen als von Experten erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt lag zwischen Oktober und Dezember um knapp 19 Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums, teilte die Statistikbehörde des Landes mit. Im dritten Quartal hatte das Plus 3,1 Prozent betragen.

Im Gesamtjahr 2012 legte die Wirtschaftsleistung um 6,4 Prozent zu nach einem Wachstum von 0,1 Prozent 2011, als eine Flutkatastrophe das Land heimsuchte. Der Aufschwung war sowohl Resultat der starken Exporte wie auch der sich erholenden Investitionen und Konsumausgaben.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen



Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?

Anzeige