28.01.2013 09:19
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Marktkommentar

Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Erwartetes Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent in 2013

Der türkische Arbeitsmarkt zeigt Anzeichen der Stabilisierung. Nach vier Monaten des Anstiegs verharrte im Oktober die Erwerbslosenrate bei 9,1 Prozent. Die um saisonale Einflüsse bereinigte Quote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 9,3 Prozent. Die Erwerbsbeteiligung der Bevölkerung stieg um 0,4 Prozentpunkte auf 50,7 Prozent.

Die türkische Wirtschaft schafft wieder zunehmend neue Jobs. Im zweiten Quartal 2012 lag ihre Zahl 720.000 über dem Stand des Vorjahresquartals, im dritten Quartal immerhin um 584.000. Im Oktober wurde ein Plus von 1,23 Millionen erreicht. Da gleichzeitig in etwa dieselbe Anzahl an Personen in den Arbeitsmarkt eintraten, blieb die Arbeitslosenrate konstant.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Bayer hofft auf "konstruktive Gespräche" mit Monsanto -- Griechenland bekommt neue Hilfsgelder von über zehn Milliarden Euro

Online-Kreditvermittler MyBucks sagt Börsengang ab. Toyota mit Uber, VW mit Gett - Autobauer investieren in Fahrdienste. US-Richter sieht Fortschritte auf Weg zu Einigung in VW-Abgasaffäre. Ölpreise steigen über 49 Dollar.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?