28.01.2013 09:19
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Marktkommentar

Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Erwartetes Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent in 2013

Der türkische Arbeitsmarkt zeigt Anzeichen der Stabilisierung. Nach vier Monaten des Anstiegs verharrte im Oktober die Erwerbslosenrate bei 9,1 Prozent. Die um saisonale Einflüsse bereinigte Quote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 9,3 Prozent. Die Erwerbsbeteiligung der Bevölkerung stieg um 0,4 Prozentpunkte auf 50,7 Prozent.

Die türkische Wirtschaft schafft wieder zunehmend neue Jobs. Im zweiten Quartal 2012 lag ihre Zahl 720.000 über dem Stand des Vorjahresquartals, im dritten Quartal immerhin um 584.000. Im Oktober wurde ein Plus von 1,23 Millionen erreicht. Da gleichzeitig in etwa dieselbe Anzahl an Personen in den Arbeitsmarkt eintraten, blieb die Arbeitslosenrate konstant.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX stabil -- EZB erhöht Notkreditrahmen für griechische Banken erneut -- Windeln.de-Börsengang: Frisches Kapital für weiteres Wachstum -- BVB, Heidelberger Druck im Fokus

BASF will von Umicore Schadensersatz wegen Patentverletzung. EZB startet Verleihung angekaufter Staatsanleihen. Sapin: Griechische Vorschläge verbessert, aber noch nicht ausreichend. Ukrainische Naftogaz unterzeichnet Interims-Vereinbarung mit Gazprom. Japanische ANA bestellt sieben A321 bei Airbus.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?