28.01.2013 09:19
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Marktkommentar

Türkischer Arbeitsmarkt erholt sich

Erwartetes Wirtschaftswachstum von 3,7 Prozent in 2013

Der türkische Arbeitsmarkt zeigt Anzeichen der Stabilisierung. Nach vier Monaten des Anstiegs verharrte im Oktober die Erwerbslosenrate bei 9,1 Prozent. Die um saisonale Einflüsse bereinigte Quote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 9,3 Prozent. Die Erwerbsbeteiligung der Bevölkerung stieg um 0,4 Prozentpunkte auf 50,7 Prozent.

Die türkische Wirtschaft schafft wieder zunehmend neue Jobs. Im zweiten Quartal 2012 lag ihre Zahl 720.000 über dem Stand des Vorjahresquartals, im dritten Quartal immerhin um 584.000. Im Oktober wurde ein Plus von 1,23 Millionen erreicht. Da gleichzeitig in etwa dieselbe Anzahl an Personen in den Arbeitsmarkt eintraten, blieb die Arbeitslosenrate konstant.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Opportunities Fund
Anteilklasse A (acc) - USD
WKN A0RPE4

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Schwächelnde Exporte bremsen deutschen Aufschwung -- Deutsche Bank, HP im Fokus

Uber verhandelt über Milliarden-Kredit. Richemont tröstet Anleger nach Gewinneinbruch mit mehr Dividende. Amazon-Mitarbeiter in Leipzig streiken erneut. IPO: Berliner Schmuckhändler Elumeo will in Frankfurt an die Börse. Euro im US-Handel kaum verändert. Jain und Fitschen nur mit 61 Prozent entlastet.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?