02.01.2013 10:00
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Unterstützung für türkische Unternehmerinnen

Marktkommentar

Unterstützung für türkische Unternehmerinnen

Kreditfinanzierung durch zweitgrößte Bank der Türkei

Die Osteuropa-Bank hat ein Programm gestartet, um die Zahl der Unternehmerinnen in der Türkei zu erhöhen. 60 Millionen Euro stehen exklusiv zur Kreditvergabe an Geschäftsführerinnen kleiner und mittlerer Unternehmen zur Verfügung. „Frauen sind eine gigantische und weitgehend ungenutzte Ressource auf dem türkischen Arbeitsmarkt“, so die Osteuropabank.

Um den Kreditnehmerinnen weitere Erleichterung zu gewähren, wird die Laufzeit der Kredite gestreckt. „Damit haben die Unternehmerinnen eine größere Flexibilität bei der Rückzahlung, was sie zu größeren Investitionen ermutigen soll. Ausgereicht werden die Kredite über die Garanti Bank, der zweitgrößten Privatbank des Landes.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Equity Fund
Anteilklasse A (dist) - USD
WKN 973678

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?