19.12.2012 12:00
Bewerten
 (0)

JPMorgan: Viele Gelegenheiten für Investoren in Schwellenländeranleihen

Expertenmeinung

Viele Gelegenheiten für Investoren in Schwellenländeranleihen

Schwellenländeranleihen sind stark wachsendes Anleihensegment

Staatsanleihen aus Schwellenländern sollten auch im kommenden Jahr überdurchschnittliche Renditechancen bringen, erwarten die Analysten von J.P. Morgan in ihrem Emerging Markets Ausblick 2013. Anlegern bieten sich voraussichtlich viele Gelegenheiten, daran zu partizipieren. Im kommenden Jahr werden Regierungen der Schwellenländer Anleihen über brutto 77,2 Milliarden Dollar ausgeben. Das wären neun Milliarden Dollar mehr als in Jahr 2012, so J.P. Morgan.

Netto, also abzüglich auslaufender Anleihen, werde das Volumen 48 Milliarden Dollar betragen. Damit stiege der Gesamtbestand von Schwellenländer-Staatsanleihen auf 706 Milliarden Dollar. Das wären rund 50 Milliarden Dollar mehr als im Jahr 2012.

JPMorgan Funds - Emerging Markets Local Currency Debt Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR
WKN A0M8CC

Weitere News von den Emerging Markets-Experten finden Sie unter http://www.em-experten.de.

 

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Beförderung für Apple-Designer Jony Ive -- Schweiz nennt Namen möglicher Steuerbetrüger

Ryanair verdient noch besser als gedacht - Angehobene Ziele übertroffen. Insider - US-Kabelnetz-Betreiber Charter vor TWC-Kauf für 55 Mrd. Varoufakis bestätigt Mitschnitte bei Eurogruppen-Treffen. Amazon verbucht angeblich deutsche Verkäufe nicht mehr in Luxemburg. US-Geheimdienste überprüfen wohl Kooperation mit BND.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?