25.01.2013 12:04
Bewerten
(0)

KEPLER-FONDS KAG: Unternehmensanleihen im Fokus

Wien (www.fondscheck.de) - Die KEPLER-FONDS KAG setzt auf Unternehmensanleihen zur Portfolio-Diversifikation, so die Experten von "e-fundresearch.com".

Besonders der Bereich High Grades sei attraktiv.

Unternehmen seien das Fundament einer Volkswirtschaft. Sie würden Arbeitsplätze schaffen und einen wesentlichen Teil der Investitionen tragen. Zur Finanzierung und zur Verbesserung der Schuldenstruktur würden Firmen neben klassischen Krediten verstärkt den Kapitalmarkt nützen und Unternehmensanleihen begeben. In einem Marktumfeld, das von tiefen Zinsen geprägt sei, würden sie attraktive Zinsaufschläge bieten.

"Die Firmen haben in der Finanzkrise ihre Hausaufgaben gemacht und ihre Bilanzen gestärkt", erläutere Markus Götsch, der in der KEPLER-FONDS KAG den Bereich High Grade Corporates betreue. Angesichts der nun soliden Bilanzen und der niedrigen Ausfallsquoten seien Unternehmensanleihen für ihn als Portfoliobaustein attraktiv. "Aktuell zeigt sich bei Corporates mit Ratings im Investment-Grade-Bereich von AAA bis BBB- eine Marktanomalie. High Grades haben inmitten der Schuldenkrise teilweise eine bessere Bonität als Staatsanleihen der Euro-Peripherie. Sie gelten bei Investoren zum Teil schon als neue sichere Häfen", so Götsch.

Der Zinsaufschlag von Unternehmensanleihen spiegele die Bonität des Emittenten wider. Kleine Unternehmen mit risikoreichem Geschäftsmodell müssten den Investoren höhere Zinsen zahlen als global aufgestellte Konzerne mit soliden Bilanzzahlen. Eine breite Streuung sei auf jeden Fall sinnvoll, um Ausfallsrisiken zu reduzieren. Investmentfonds würden diese Möglichkeit bieten.

Die KEPLER-FONDS KAG decke mit dem KEPLER High Grade Corporate Rentenfonds (KEPLER High Grade Corporate Rentenfonds (T)) den soliden Bereich und mit dem KEPLER High Yield Corporate Rentenfonds (KEPLER High Yield Corporate Rentenfonds (T)) auch den dynamischen Part mit Ratings kleiner BBB- ab.

Zu beachten: Die Portfolios würden an den internationalen Geld- und Kapitalmärkten veranlagen und damit marktbedingten Kursschwankungen unterliegen. Diese Veranlagungen würden sich nur für Anleger mit einem Anlagehorizont ab fünf Jahren (High Grade) bzw. ab sieben Jahren (High Yield) eignen. (Ausgabe vom 24.01.2013) (25.01.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Renault, Fiat & Co.: ADAC stellt offenbar massive Stickoxid-Probleme bei Import-Automarken fest -- Air Berlin, VW im Fokus

Buffett und Singer haben bei Kampf um Oncor wohl ernsthaften Konkurrenten. Steuereinnahmen steigen wieder. HMD will mit Nokia-Handys zurück an die Weltspitze. Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht. Goldrausch bei Cyber-Währungen schürt Angst vor Crash.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Umfrage

Donald Trump steht zunehmend in der Kritik. Was glauben Sie, wie lange wird er US-Präsident sein?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Apple Inc.865985
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Air Berlin plcAB1000
Siemens AG723610
Coca-Cola Co.850663
adidas AGA1EWWW
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)858872