11.03.2013 15:17
Bewerten
 (0)

LOYS Global-Fonds: 02/2013-Bericht, positive Jahresanfangstendenz fortgesetzt

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Seine positive Jahresanfangstendenz konnte der LOYS Global (LOYS Sicav - LOYS GLOBAL P) im Februar fortsetzen, sodass die I-Tranche inzwischen eine Nettowertentwicklung von 5,8% aufweist, so die Experten von LOYS.

Gegen Monatsende sei an den Börsen eine gestiegene Unsicherheit registriert worden, die mit einem unerwarteten Wahlergebnis in Italien und der Angst vor empfindlichen Haushaltskürzungen in den Vereinigten Staaten zusammengehangen habe. Trotzdem bleibe das große Thema an den Finanzmärkten die Rotation aus renditelosen Zinsprodukten rein in die Aktienmärkte. Diese Umkehrungstendenz in der Asset Allocation vieler Investoren dürfte die positive Grundtendenz der Börsen in den nächsten Wochen prägen. Aktuell weise der LOYS Global eine Nettoinvestitionsquote von durchgerechnet circa 85% auf. (Stand vom 28.02.2013) (11.03.2013/fc/a/f)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

Gewinnmitnahmen: DAX pendelt um 9.000 -- Dow stabil -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- Alle verkaufen Tesla-Aktien -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen. Sparkurs bei Börsenbetreiber Nasdaq wirkt. Colgate macht weniger Gewinn. Italien bleibt nach EU-Mahnschreiben gelassen. Bristol-Myers Sqibb legt beim Gewinn zu. Internethandel treibt UPS im Sommer an.
So platzieren sich die Deutschen

Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige