11.03.2013 15:17
Bewerten
 (0)

LOYS Global-Fonds: 02/2013-Bericht, positive Jahresanfangstendenz fortgesetzt

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Seine positive Jahresanfangstendenz konnte der LOYS Global (LOYS Sicav - LOYS GLOBAL P) im Februar fortsetzen, sodass die I-Tranche inzwischen eine Nettowertentwicklung von 5,8% aufweist, so die Experten von LOYS.

Gegen Monatsende sei an den Börsen eine gestiegene Unsicherheit registriert worden, die mit einem unerwarteten Wahlergebnis in Italien und der Angst vor empfindlichen Haushaltskürzungen in den Vereinigten Staaten zusammengehangen habe. Trotzdem bleibe das große Thema an den Finanzmärkten die Rotation aus renditelosen Zinsprodukten rein in die Aktienmärkte. Diese Umkehrungstendenz in der Asset Allocation vieler Investoren dürfte die positive Grundtendenz der Börsen in den nächsten Wochen prägen. Aktuell weise der LOYS Global eine Nettoinvestitionsquote von durchgerechnet circa 85% auf. (Stand vom 28.02.2013) (11.03.2013/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX über 11.000-Punkte-Marke -- Dow stabil -- EZB verlängert milliardenschwere Anleihenkäufe -- Chinesische Investoren an Einstieg bei Deutscher Bank interessiert -- AIXTRON im Fokus

Harsche Kritik von Ökonomen zum verlängerten EZB-Anleihenkaufprogramm. Darum will Snapchat doch schneller an die Börse als gedacht. Franken legt zu. Draghi: EZB kauft künftig Wertpapiere mit Restlaufzeit von einem Jahr. thyssenkrupp wurde Ziel von massivem Hacker-Angriff. KKR will bei Konsumforscher GfK einsteigen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?